Systeme.io Partnerprogramm-Vereinbarung

Mit der Anmeldung zum Systeme.io Partnerprogramm (nachfolgend als "Partnerprogramm" bezeichnet) erklären Sie sich mit den folgenden Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung (nachfolgend als "Vereinbarung" bezeichnet) einverstanden.


Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, bevor Sie sich anmelden.


Diese Bedingungen sind eine rechtsgültige Vereinbarung zwischen ITACWT Limited, einem nach irischem Recht gegründeten Unternehmen mit der Anschrift ITACWT Limited, 3 Cruise Park Rise, Tyrrelstown, Dublin 15, Irland ("systeme.io", "ITACWT LTD", "Wir", "Uns") und Ihnen (der "Partner", "Sie").


Die Bedingungen der Vereinbarung beginnen mit dem Abschluss Ihrer Registrierung bei systeme.io und enden, wenn sie von einer der Vertragspartner beendet werden. Sowohl Sie als auch wir können die Vereinbarung jederzeit mit oder ohne Grund kündigen, indem wir der anderen Partei eine Kündigung zukommen lassen. Eine Benachrichtigung per E-Mail an Ihre in unseren Unterlagen angegebene Adresse gilt als ausreichende Benachrichtigung zur Kündigung dieser Vereinbarung.

Definitionen

“Systeme.io" bezeichnet ein Unternehmen, das ITACWT Limited gehört, von ihr betrieben oder kontrolliert wird.


“Partnerprogramm" bedeutet unser Marketing-Partnerprogramm, wie in dieser Vereinbarung beschrieben.


"Vereinbarung" bedeutet diese Marketing-Partnerprogramm-Vereinbarung und alle Materialien, auf die darin verwiesen wird, die verlinkt oder angehängt sind.


“Provision" bezeichnet einen im Partner-Tool beschriebenen Betrag für jede Kundentransaktion.


“Kundentransaktionen" sind die Transaktionen von Leads, die gemäß dem Abschnitt "Kundentransaktionen" dieser Vereinbarung für eine Provision in Frage kommen. Dazu können Kundenkäufe oder Kundenanmeldungen gehören, wie im Partner-Tool näher beschrieben.


“Lead" ist ein potenzieller Kunde, der auf den Partnerlink klickt, den wir Ihnen über das Partner-Tool zur Verfügung gestellt haben.


“Partner-Tool" bezeichnet das Tool, das wir Ihnen nach Ihrer Aufnahme in das Partnerprogramm zur Verfügung stellen und das Sie für die Teilnahme am Partnerprogramm nutzen können.


“Partnerlink" ist der eindeutige Tracking-Link, den Sie auf Ihrer Website platzieren oder über andere Vertriebskanäle bewerben.


"Wir", "Uns", "Unser", "ITACWT LTD" und "systeme.io" bedeutet ITACWT Limited.


“Sie" und "Partner" bezeichnet die Vertragspartei, die nicht zu uns gehört, die diesen Vertrag abschließt und an dem Partnerprogramm teilnimmt.

Geschäftsbeziehung

Sie und wir sind unabhängige Vertragspartner und nichts in dieser Geschäftsbeziehung begründet eine Partnerschaft, ein Joint Venture, eine Agentur, eine Franchise, einen Handelsvertreter oder ein Arbeitsverhältnis zwischen den Beteiligten. Sie werden keine Erklärungen abgeben, weder auf Ihrer Website noch anderweitig, die in angemessener Weise im Widerspruch zu den Bestimmungen dieser Geschäftsbeziehung stehen würden.

Altersgrenze und Aufnahme in das Programm

Um in unser Partnerprogramm aufgenommen zu werden, müssen Sie (i) über 18 Jahre alt sein und (ii) den Bedingungen und Konditionen dieser Vereinbarung zustimmen.


Mit der Anmeldung beim systeme.io Partner-Tool, sei es als Nutzer, Kunde oder Partner, bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind und erklären sich damit einverstanden, dass die Bedingungen dieser Vereinbarung für Sie in vollem Umfang gelten, bis sie gekündigt werden.


Sobald Sie sich für das Partnerprogramm angemeldet haben, erhalten Sie einen URL-Link, mit dem Sie sich identifizieren müssen, wenn Sie einen Link von Ihrer Website, E-Mail oder anderen Mitteilungen zur systeme.io-Website setzen. Es ist Ihre Verantwortung, sicherzustellen, dass jeder dieser Links korrekt formatiert ist.

Nicht-Exklusivitätsklausel

Dieser Vertrag schafft keine exklusive Beziehung zwischen Ihnen und uns. Sowohl Sie als auch wir haben das Recht, ähnliche Produkte und Dienstleistungen von Dritten zu empfehlen und mit anderen Beteiligten zusammenzuarbeiten.

Kunden-Transaktionen

1 — Partnerprogramm-Grenzen. Jeder akzeptierte Lead verfällt innerhalb eines Jahres, ab dem Datum, an dem der Lead auf dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Partnerlink geklickt hat.


Ein Lead kann auch verfallen, wenn er auf einen Partnerlink klickt, der von einem anderen Partner als Ihnen bereitgestellt wurde. Dies ist bekannt als "on the last referrer (auf dem letzten Vermittler)" oder "on the last cookie (auf dem letzten Cookie)".


Wir zahlen Ihnen eine Provision in Höhe von 50% für jeden neuen Kunden, der eine entsprechende Kundentransaktion abschließt, nachdem er auf einen von Ihnen zur Verfügung gestellten Partner-Link geklickt hat, vorausgesetzt, dass Sie weiterhin berechtigt sind, gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung eine Provision zu erhalten.

Der Beginn des Abonnements des Kunden wird durch das Datum des ersten Kaufs oder der ersten Anmeldung des Kunden bestimmt und Sie erhalten eine Provisionszahlung für diese monatliche/jährliche Kundentransaktion und für alle weiteren Käufe, die dieser Kunde während seines Abonnementdienstes tätigt, es sei denn, der Lead klickt auf einen anderen Partnerlink, nachdem er den Kauf getätigt hat.

2 — Berechtigung. Um für eine Provision in Frage zu kommen: (i) muss ein Lead akzeptiert und gültig sein; (ii) muss eine Kundentransaktion stattgefunden haben; (iii) muss ein Kunde während eines Zeitraums von 30 Tagen Kunde bleiben; und (iv) darf die Kundentransaktion nicht von Ihnen oder einer mit Ihnen verbundenen Partei, wie z.B. Ihrem Angestellten, Ehepartner oder Familienmitglied, abgeschlossen worden sein.


Sie sind nicht berechtigt, Provisionen oder eine andere Vergütung von uns zu erhalten, wenn: (i) eine solche Vergütung durch Gesetze oder Vorschriften in Irland oder die Gesetze oder Vorschriften Ihrer Rechtsordnung unzulässig oder eingeschränkt ist; (ii) der betreffende Kunde gegen eine solche Vergütung Einspruch erhebt oder sie verbietet oder innerhalb von 30 Tagen nach dem Kaufdatum eine Rückerstattung verlangt; und (iii) die Provisionszahlung durch betrügerische Mittel, Missbrauch des Partner-Links, Missbrauch des Partner-Tools oder unter Verletzung dieser Vereinbarung oder durch andere Mittel, die wir als schädigend für das Partnerprogramm ansehen, erlangt wurde.


Wir können die Provisionszahlungen einstellen, wenn eines dieser Kriterien nicht mehr erfüllt ist.

3 — Akzeptanz und Gültigkeit. Sie haben nur Anspruch auf eine Provisionszahlung für Kundentransaktionen, die von Partner-Leads stammen, die durch den Partner-Link generiert wurden, den wir Ihnen zur Verfügung stellen und die von systeme.io akzeptiert wurden. Ein Partner-Lead wird als gültig und akzeptiert angesehen, wenn er nach unserer angemessenen Beurteilung (i) eine echte Person und (ii) ein neuer potenzieller Kunde von uns ist. Ungeachtet des Vorstehenden behalten wir uns das Recht vor, einen Partner-Lead nach eigenem Ermessen abzulehnen.


Wenn ein Lead innerhalb eines Zeitraums von (1) Jahr nach seinem ersten Klick auf den Partner-Link keine Kundentransaktionen tätigt, haben Sie keinen Anspruch auf eine Provisionszahlung, selbst wenn der Lead sich nach Ablauf des Zeitraums für einen Kauf entscheidet. Wenn eine Person zum ersten Mal auf den Partner-Link klickt, nachdem diese Vereinbarung beendet wurde oder zu Ende ist, ist sie kein gültiger Partner-Lead.

4 — Engagement mit Interessenten. Sobald wir die Lead-Informationen erhalten haben, können wir uns entscheiden, direkt mit dem Interessenten in Kontakt zu treten, unabhängig davon, ob der Lead gültig ist oder nicht. Wenn ein Lead nicht gültig ist, können wir ihn in unserer Datenbank behalten und uns entscheiden, mit diesem Lead in Kontakt zu treten. Jede Kontaktaufnahme zwischen uns und einem Lead liegt im eigenen Ermessen von systeme.io.

5 — Provision und Zahlung. Um eine Zahlung gemäß dieser Vereinbarung zu erhalten, müssen Sie: (i) den Bedingungen dieser Vereinbarung zugestimmt haben; (ii) alle notwendigen Schritte zur Erstellung Ihres Kontos im Partner-Tool in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen durchgeführt haben; und (iii) eine gültige und aktuelle Zahlungsmethode im Partner-Tool mit diesem Konto haben.

6 — Voraussetzungen für die Zahlung; Verfall. Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen Provisionen im Zusammenhang mit einer verfallenen Transaktion zu zahlen. Sobald Sie alle Anforderungen in diesem Abschnitt erfüllen, sind Sie berechtigt, Provisionen für Kundentransaktionen zu erhalten, solange diese Kundentransaktionen nicht denselben Kunden betreffen, der mit einer verfallenen Transaktion verbunden ist.

7 — Provisionszahlung. Wir bestimmen die Währung, in der wir die Provision zahlen, sowie den anwendbaren Umrechnungskurs. Wir werden nicht mehr als eine Provisionszahlung oder eine ähnliche Vermittlungsgebühr für eine bestimmte Kundentransaktion zahlen (es sei denn, wir entscheiden uns nach eigenem Ermessen dafür).

8 — Steuern. Sie sind für die Zahlung aller Steuern und Gebühren (einschließlich Bankgebühren) verantwortlich, die für die Provision gelten. Alle von uns an Sie zu zahlenden Beträge können von uns mit Zahlungen verrechnet werden, die Sie uns schulden.

9 — Provisionsbeträge. Wir behalten uns das Recht vor, den Provisionsbetrag gemäß dem Partner-Tool zu ändern oder anzupassen.

Markenwerbung

Sie haben das Recht, die Ressourcen und die Markenbilder zu nutzen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, wobei Sie die folgenden Bedingungen einhalten müssen:

  • Sie können die Ressourcen in keiner Weise verändern;
  • Sie dürfen unsere Markennamen nur in Verbindung mit dem Partnerprogramm verwenden; und Sie dürfen keine Marken anderer Wettbewerber in Ihrer Werbung für systeme.io verwenden;
  • Sie dürfen unser Warenzeichen nicht in irreführender Weise verwenden oder implizieren, dass wir Ihre Dienstleistungen oder Produkte ohne unsere vorherige Zustimmung befürworten, sponsern oder billigen;
  • Sie dürfen unsere Markenzeichen nicht unter Verstoß gegen geltendes Recht oder in Verbindung mit einem obszönen, anstößigen oder ungesetzlichen Thema oder Material verwenden.
  • Sie allein sind dafür verantwortlich, dass Ihre Bewertungen, Produktbeschreibungen und Artikel alle geltenden Urheberrechts- und Markenrechtsbestimmungen und andere Gesetze einhalten. Systeme.io ist nicht verantwortlich, wenn Sie urheberrechtlich geschütztes oder markenrechtlich geschütztes Material einer anderen Partei unter Verletzung des Gesetzes verwenden.
  • Wenn wir Sie auffordern, die Nutzung einzustellen, müssen Sie dem unverzüglich nachkommen.

Gesetzliche Bestimmungen

Sie müssen alle anwendbaren ausländischen und inländischen Gesetze (einschließlich, ohne Einschränkung, Exportgesetze und Gesetze, die den Versand unaufgeforderter E-Mails regeln), Regierungsvorschriften, Verordnungen und gerichtliche Verwaltungsanordnungen einhalten, und Sie müssen sicherstellen, dass alle Dritten, die in Ihrem Namen Verkaufs- oder Empfehlungsaktivitäten durchführen, dasselbe tun. Sie verpflichten sich, sich nicht an trügerischen, irreführenden, illegalen oder unethischen Marketingaktivitäten oder anderen Aktivitäten zu beteiligen, die für uns, unsere Kunden oder die Öffentlichkeit schädlich sein könnten. Das Systeme.io Partnerprogramm kann von den Exportgesetzen und -regeln der Vereinigten Staaten sowie von allen anderen Exportgesetzen und -regeln, die in diesem Gebiet von Bedeutung sind, betroffen sein.

Entschädigung

Sie entschädigen, verteidigen und halten uns auf Ihre Kosten frei von jeglichen Ansprüchen Dritter, Klagen, Prozessen oder Verfahren, die von Dritten gegen uns angestrengt werden und auf der Nichteinhaltung oder Verletzung dieser Vereinbarung oder dem Missbrauch von Marken beruhen oder daraus resultieren.

Wir werden: (i) Sie innerhalb von dreißig (30) Tagen, nachdem wir von einem solchen Anspruch Kenntnis erlangt haben, schriftlich zu benachrichtigen; (ii) Ihnen die alleinige Kontrolle über die Verteidigung oder Beilegung eines solchen Anspruchs zu überlassen; und (iii) Ihnen alle Informationen und Unterstützung zukommen zu lassen, die Sie vernünftigerweise für die Verteidigung oder Beilegung des Anspruchs benötigen.

Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keinen Vergleich akzeptieren, der uns eine Verpflichtung auferlegt oder von uns ein Eingeständnis verlangt oder uns Einschränkungen auferlegt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Dieser rechtliche Hinweis unterliegt dem irischen Recht und ist nach diesem auszulegen. Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit diesem rechtlichen Hinweis ergeben, unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der irischen Gerichte.