Starten Sie Ihr Online-Unternehmen innerhalb 7 Tagen

Neil Patel: der Mann, der Mythos… Wenn du jemals etwas über digitales Marketing, Verkauf oder Search Engine Optimierung gegoogelt hast, hast du wahrscheinlich vom sogenannten “Rockstar Marketer” gehört.


Und während Neil viele nützliche Ratschläge für Anfänger und Profis auf seinen Blogs gibt, bietet er außerdem kostenpflichtige Tools und Beratungsdienste an, die dir helfen sollen, ein erfolgreiches Unternehmen zu starten und zu führen.


Sind sie es wert?


Wir vertiefen uns in die Materie und finden es heraus!

1. Wer ist Neil Patel?

Neil Patel

Während die meisten von uns nur davon träumen können, dass Patel unsere Marketingkampagnen führt (angeblich berechnet er bis zu $5.000 für eine einstündige Beratung), ist es wichtig zu verstehen, warum er und seine Dienste so gefragt sind.


Er wurde in 1985 in London geboren und zog mit seiner Familie nach Kalifornien, als er 2 Jahre alt war.


Patel startete seine unternehmerischen Anfänge mit dem Brennen und Verkauf von CDs an seiner High School.


Er expandierte sein “Unternehmen” mit dem Verkauf von gehackten TV-Karten und Blackboxen an seine Schulkameraden und Eltern. Er hat sogar eine Zeit lang Kirby Staubsauger verkauft.


Aber ihm wurde nach dem Start seiner ersten Website namens Advice Monkey klar, dass er mehr über Internet-Marketing lernen musste. Er hatte keine Ersparnisse, um für Werbung zu bezahlen.


Seitdem konzentrierte sich Patel vollkommen auf Online-Marketing und Online-Unternehmen.


Wie alle erfolgreichen Unternehmer hatte er auch ein paar gescheiterte Unternehmen, aber er lernte das Handwerk durch seine Arbeit.


Als er Crazy Egg gründete, eine Softwarefirma für Heat-Mapping und A/B Testing, hat er nebenbei schwarz als digitaler Berater gearbeitet, um sein Projekt zu finanzieren.


Er gründete KISSMetrics erst im Jahr 2008 und begann an seinem beliebten Blog Quick Sprout zu arbeiten.


Im Jahr 2014 ernannte ihn Forbes offiziell zu einem der Top 10 Internet-Marketing-Experten.


Obwohl er manchmal mit auffälligen Autos und Modellen am Arm zu Konferenzen erschien, konzentrierte sich Patel hauptsächlich darauf, Geschäftsinhabern schnelle und anwendbare Ratschläge für deren Projektstart oder Skalierung des bestehenden Unternehmens zu geben.


Es liegt wahrscheinlich an seinen praktischen Anfängen, dass er komplizierte Technology und langwierige Erklärungen vermeidet. Stattdessen konzentriert er sich darauf, leicht verständliche Werte zu vermitteln.


Du musst keinen Bachelor-Abschluss in Marketing haben, um ihn zu verstehen.


Du musst einfach nur bereit sein, seine Strategien umzusetzen.


Mit diesem Gedanken wird es Zeit zu schauen, ob seine Produkte lohnenswert sind.

2. Neil Patel Bewertung

Neil Patel hat in der Vergangenheit Kurse angeboten, macht dies aber nicht mehr.


Sein Quick Sprout Blog beinhaltet viele kostenlose Ratschläge, mit denen er genug Interesse an seinen Tools und Beratungsdiensten weckt:

  • How-to Guides
  • Updates zu wichtigen Entwicklungen
  • Tutorials

Er scheint alles hinsichtlich der Gründung und Vermarktung eines Unternehmens abzudecken.


Natürlich hat er ein gesamtes Team hinter sich und viele Informationen sind auch online verfügbar.


Es ist jedoch wahnsinnig hilfreich, alles an einem Platz lernen zu können, was du für die Führung eines profitablen Unternehmens (zumindest hinsichtlich Marketing) brauchst.


Man kann von Anfang an wirklich sehen, dass sein Geschäftsmodell anders ist.


Leute haben ihn während seinen vergangenen Kurspräsentationen oft beschuldigt, dass er Inhalt wiederholt.


Das ist keine Überraschung. Er bloggt so viel, dass es sehr schwierig ist, sich nicht zu wiederholen.


Neil bietet keine Kurse mehr an, aber dafür diese Tools und Beratungsdienste:

3. Neil Patel’s Tools Bewertung

Patel wirbt für vier Tools:

  • Crazy Egg
  • Kissmetrics
  • Hello Bar
  • Ubersuggest

4. CrazyEgg

CrazyEgg

Kurz gesagt, Crazy Egg ist ein Tool, das Geschäftsinhabern Heatmaps bietet.


Wenn du schon immer wissen wolltest, was Kunden auf deiner Website tun, macht es Crazy Egg wahnsinnig einfach:

  • Aufzeichnung von individuellen Sessions
  • Verfolge spezifische Interessensbereiche
  • Identifiziere Bereiche, die deine Besucher nicht einmal anschauen

Es ist genau das, was es verspricht: Mit einer Heatmap kannst du sehen, welche Teile deiner Website überarbeitet werden müssen.


Crazy Egg bietet zusätzlich A/B testing an.


Wenn du zwei Versionen deiner Website erstellst (alte Version und eine neue mit einigen Änderungen), kannst du sie vergleichen. Wenn du willst, kannst du Crazy Egg mit anderer Software (z.B. Google Analytics oder Shopify) integrieren.


Crazy Egg hat eine kostenlose Testversion, aber du musst anschließend auf einen kostenpflichtigen Plan, ab $24 monatlich, wechseln.


Auf Capterra hat Patel’s Crazy Egg eine Bewertung von 4.5/5, basierend auf 56 Bewertungen.


Einige Beurteiler erwähnen häufige Fehler und Störungen. Das Tool erledigt jedoch seine Aufgaben in den meisten Fällen.


Alles in allem ist es ein gutes Tool in deinem Toolkit, wenn du dein Unternehmen skalieren und deine Conversion-Rate verbessern willst.


Wenn du eine umfassende Plattform für deinen Firmenstart willst, ist Crazy Egg keine allzu große Hilfe.

5. Kissmetrics

Kissmetrics

Patel verspricht, dass Kissmetrics helfen wird, deine Erkenntnisse in Verkäufe umzuwandeln.


Aber was bedeutet das wirklich?


Kissmetrics aggregiert und analysiert deine Kundendaten. Sobald du verstanden hast, wie sich ihr Verhalten auswirkt und wie du sie am besten erreichen kannst, kannst du Kampagnen mit einem höheren ROI (Kapitalrendite) erstellen:

  • Integriere Kissmetrics mit Plattformen wie Shopify und Facebook, um deine Daten zu verfolgen
  • Analysiere Daten
  • Segmentiere verschiedene Kunden nach ihrem Verhalten, Merkmalen und vielem mehr
  • Erstelle intelligente, datengesteuerte Kampagnen, um die Kundenbindung zu automatisieren

Kissmetrics ist definitiv ein Tool für Profis.


Es ist sehr hilfreich, aber es ist nicht für Anfänger geeignet.


Wenn du gerade erst mit der Gründung deines Unternehmens begonnen hast (oder darüber nachdenkst), wird Kissmetrics im Bezug auf Preisgestaltung und Implementierung unnötig und zu viel sein.


Obwohl es eine 4/5 Bewertung auf Capterra hat, erwähnen viele Bewerter, dass es ziemlich schwer zu implementieren ist. Ganz zu schweigen von den erheblichen Datenmengen für Analysen, wenn du exakte Einblicke haben willst.


Es gibt keine genauen Preisangaben auf der Website, vergleichbare Software ist ab $500 monatlich erhältlich.

6. Hello Bar

Hello Bar

Neil wäre nicht Neil ohne ein einfaches Tool in seiner Kiste.


Hello Bar ist eine einfache Möglichkeit, Besucher mit einer Leiste zu involvieren, die ihnen beim Scrollen auf der Seite folgt.


Hello Bar ist einfach zu implementieren und zieht die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich, bevor sie das Kaufinteresse verlieren.


Es lohnt sich, dies mit einem Freemium Plan zu testen, insbesondere wenn du ein eCommerce Unternehmen betreiben möchtest.

7. Ubersuggest

Ubersuggest

Patel hat sehr viel über SEO geschrieben, es macht daher Sinn, dass wir ein SEO Tool in seinem Produktarsenal finden.


Ubersuggest ist wahrscheinlich eines der nützlichsten Tools für neue und erfahrene Unternehmer.


Es ist im Wesentlichen ein Keyword-Recherche-Tool.


Wenn du deine Suchmaschinen-Marketingstrategie optimieren möchtest (eine kostengünstige Methode, um natürlichen Verkehr zu erhalten), kann dir Ubersuggest helfen:

  • Das beste Keyword finden (am wenigsten wettbewerbsfähig, anständiges Suchvolumen)
  • Inhaltsideen
  • Verkehrsanalyse (deine Top Webseiten, Keywords usw)
  • SEO Analyse (Site Audit, Backlink Checker, Rangüberwachung)

Und das Beste daran?


Es funktioniert sogar als begrenztes, kostenloses Tool. Wenn du gerade erst beginnst, sind die kostenlosen Features äußerst hilfreich.


Wenn du Zugriff auf erweiterte SEO Funktionen wie Filter für Keyword-Vorschläge brauchst, musst du nicht viel ausgeben.


Die kostenpflichtige Version von Neil’s SEO Tools kostet nur $29 monatlich.


Es hat eine 5-Sterne Bewertung auf ProductHunt. Es auszuprobieren ist buchstäblich kostenlos.


Auch hier zeichnet sich Patel durch Wertschöpfung aus. Ubersuggest ist ein unglaubliches Tool für nagelneue Unternehmer, die SEO ausprobieren wollen.

8. Neil Patel Digital Bewertung

Neil Patel bietet über seine Firma Neil Patel Digital auch Beratungsdienste an.


Mit Kunden wie Microsoft, eBay und Google ist es ziemlich klar, dass die großen Namen ihm genug vertrauen, um ihr Marketing in seine Hände zu legen.


Seine Firma spezialisiert sich auf:

  • SEO und Content Marketing
  • Email Marketing
  • Paid Media
  • Social Media
  • Strategie und Funnel Entwicklung

Wenn du dich für Marketingdienstleistungen von NP Digital entscheidest, wirst du wahrscheinlich nicht mit Neil direkt arbeiten.


Er hat jedoch sein komplettes Team geschult. Sie sind auf ihre Wachstums-Hacking-Taktik stolz und haben momentan Büros an sechs Standorten weltweit.


Laut Bewertern nimmt sich NP Digital die Zeit, um sich mit deinem Unternehmen und deinen Zielen vertraut zu machen.


Es lohnt sich, die vertragliche Verpflichtung, mindestens ein Jahr lang mit ihnen zu arbeiten, einzugehen: Das Expertenteam wird einzigartige Strategien für den Ausbau deines Marktanteils entwickeln.


Bewerter weisen jedoch auch darauf hin, dass NP Digital wesentlich teurer als andere Marketingagenturen ist.


Das ist allerdings verständlich, Neil Patel ist ja letztendlich einer der Gründer.


Sie bieten jedoch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, insbesondere für große Firmen, die ihren Einfluss noch weiter ausbauen wollen.

9. Welche Meinung haben wir von Neil Patel?

Während Patel viele Produkte und Dienstleistungen anbietet (die kleineren Firmen oder erstmaligen Unternehmern nicht unbedingt ohne weiteres zur Verfügung stehen), hat er auch einen völlig kostenlosen Blog.


Seine Taktiken werden oft kritisiert. Aber niemand konnte bisher seine Methoden als unwirksam widerlegen. Kurz und gut: Er weiß, was er tut.


Nicht jede Taktik mag so auffällig sein, wie wir uns das vorstellen. Aber es besteht kein Zweifel daran, dass sie effektiv sind.


Du bekommst was du siehst.


Und das bedeutet mit Neil, dass der Großteil kostenlos ist.

Das Buch herunterladen

Kostenlose Ausgabe erhalten

Das Neue System für die Gründung eines Online-Unternehmens

Was Sie lernen werden:

  • Wie Sie Ihr erstes Online-Unternehmen in 7 Tagen starten
  • Wie man eine gewinnbringende Online-Fähigkeit meistert
  • Die Geheimnisse der Skalierung Ihres Unternehmens auf die nächste Stufe

Wir HASSEN Spam. Ihre E-Mail-Adresse ist 100% sicher