Starten Sie Ihr Online-Unternehmen innerhalb 7 Tagen

Video Sales Letters sind eine zeitgemäße Methode, um Kunden auf eine Art und Weise anzusprechen, die deine Firmenidentität in den Vordergrund stellt.


Die Zeiten, in denen man für die Produktion eines Videos ein großes Budget, ein Studio und ein Kamerateam brauchte, gehören der Vergangenheit an.


Mit der heutigen Technologie kannst du bequem deinen eigenen Video Sales Letter produzieren. Die Frage, wo und wie, kann jedoch entmutigend sein.


Mit unserem einfachen Leitfaden wirst du die Konzepte verstehen, die einen erfolgreichen Video Sales Letter auszeichnen. Wir beginnen sofort.

1. Das Erfolgsrezept

The Winning Formula

Es gibt für die Erstellung eines erfolgreichen Video Sales Letters ein Erfolgsrezept.


Der Durchschnittsverbraucher sieht sich stundenlang Inhalt an, und diese Art von Werbung hat sich laut Jason Capital, Bestsellerautor von „Higher Status“ und Werbetexter-Millionär sowie Berater bei The Oracles, als „wahnsinnig effektiv“ erwiesen.


Letztendlich bleibt das Konzept unverändert - das Video bewirbt ein Produkt oder eine Dienstleistung, allerdings mit einem reichhaltigeren Medienerlebnis.


Obwohl es sich um ein völlig anderes Medium als Text handelt, ist eine effektive Textgestaltung auch bei der Erstellung eines guten Video Sales Letters von entscheidender Bedeutung.


Die Aufmerksamkeit des potenziellen Kunden zu gewinnen, auf seine Einwände einzugehen und ihn dann zum Handeln zu bewegen, sind das Ziel.


Die folgenden Grundprinzipien exzellenter Werbetexte werden dir helfen, ein effektives Drehbuch für Video Sales Letter zu schreiben:

  • Deinen Zielmarkt verstehen
  • Unterhaltsam sprechen
  • Ein Drehbuch schreiben, das sich wirklich leicht liest und unkompliziert ist

1.1. Aufmerksamkeit erregen

Du solltest Zuschauer mit einem überraschenden Anfang fesseln, der ihre Aufmerksamkeit erregt und andeutet, was noch kommen wird.


Studien belegen, dass du nur 10 Sekunden hast, um die Aufmerksamkeit des Zuschauers zu erregen, unabhängig davon, wie lang der Video-Clip selbst ist.


Nach 30 Sekunden hast du bereits 33% der Zuschauer verloren.


Es ist wichtig, dass dein Inhalt von Anfang an attraktiv ist, damit du nicht sofort Zuschauer verlierst.


Ein Aufhänger ist, einfach ausgedrückt, etwas Interessantes, das zu Beginn des Video-Clips stattfindet und die Zuschauer fesselt.


Du solltest das Video mit einem interessanten Fakt über dein Unternehmen beginnen, um das Interesse zu wecken.


Der zusätzliche Vorteil ist, Glaubwürdigkeit und Vertrauen bei deinen Zuschauern zu schaffen.


Unterrichtet dein Unternehmen Menschen, die alltägliches Englisch lernen wollen?


Dann kannst du eingehend erwähnen, dass die Zunge der stärkste Muskel im menschlichen Körper ist und dein Unterricht das perfekte Training dafür ist.


Eine weitere Möglichkeit, dein Publikum zu fesseln, ist die Darstellung eines Problems und eine Lösung dafür anzubieten. So entsteht der Eindruck, dass dein Unternehmen hilfreich ist.


Verkaufst du Katzenfutter? Nun, viele Menschen glauben, dass Milch die perfekte Belohnung für erwachsene Katzen ist.


Tatsächlich sind sie laktoseintolerant und sollten etwas bekommen, das sie gerne naschen würden.


Weitere Möglichkeiten, dein Publikum zu fesseln, sind:

  • Mit einem Witz oder Wortspiel beginnen
  • Eine emotionale Reaktion erzeugen
  • Eine Geschichte erzählen, damit Zuschauer bis zum Ende dabei sein wollen

1.1.1. Auf eine Grundidee konzentrieren

Erfolgreiche Video Sales Letter konzentrieren sich auf eine einzige Grundidee und der Fokus darauf sollte der wichtigste Faktor für dein Drehbuch sein.


Die Festlegung eines Schwerpunkts verhindert, dass dein Video von verwirrten (oder sogar gelangweilten) potenziellen Kunden ignoriert wird.


Bei der Auswahl eines Schwerpunkts solltest du den interessantesten Aspekt deines Produkts berücksichtigen.


Stelle dir die Frage: Warum würde ein Kunde mein Produkt oder mein Unternehmen einem anderen vorziehen?


Es kann ein einzigartiges Design, ein ungewöhnliches Konzept oder ein wettbewerbsfähiges Preisniveau sein.


Was dein Produkt von anderen Angeboten hervorhebt, ist der Aspekt, den du letztendlich in dem Video hervorheben würdest.


Alle zusätzlichen Informationen können an anderer Stelle angezeigt werden - in Social Media Posts oder auf deiner Website.


Beschränke Informationen im Video auf ein Minimum und vermeide Inhalt, der nicht absolut wichtig ist.


Dadurch können auch Zuschauer, die sich nicht für das Gesamtbild interessieren, fasziniert bleiben und weiterschauen.

Focus on one key idea

Die ersten Augenblicke sind wichtig.


Werbung in Verkäufe umzuwandeln ist das tatsächliche Ziel. Gelangweilte Zuschauer zu haben bedeutet letztendlich weniger Käufe.


In schriftlichen Medien hat eine schwache Einleitung noch eine Rettungsmöglichkeit, wenn der Kunde den Rest des Artikels überfliegt, ein Video muss jedoch von Anfang an Eindruck machen.


Errege Aufmerksamkeit und halte sie aufrecht, indem du die wichtigsten Themen direkt ansprichst- berücksichtige immer die Gründe, warum sich Personen das Video überhaupt ansehen.


Ziehe alle Register mit aussagekräftigen Informationen, Botschaften oder visuellen Elementen und nutze den Rest des Videoclips, um auf weitere Details einzugehen.


Das Video mit einem Logo oder Kontaktinformation zu beginnen, ist ein weitverbreiteter Fehler.


Diese Information sind in der Regel dort verfügbar, wo das Video veröffentlicht wird, und sorgen lediglich für eine ziemlich langweilige Einleitung.


Verbringe lieber Zeit damit, Interesse an deinem Produkt und deinem Unternehmen zu wecken, indem du auf spätere Kontaktmöglichkeiten hinweist.

1.2. Das Problem hervorheben

Konzentriere dich auf das Problem deiner Zielgruppe und wie es mit deinem Produkt gelöst werden kann.


Beachte die Problembereiche der Kunden, wenn du tiefer auf das Thema eingehst, wie:

  • Finanzen
  • Verbraucherfreundlichkeit
  • Kontrolle und Lieferung
  • Produktkosten und Verfügbarkeit

Die Bedenken, Überzeugungen und bisherigen Erfahrungen deiner Kunden sind zusätzliche Problembereiche, die du berücksichtigen solltest.


Dein Produkt oder Dienstleistung wurde entwickelt, um ein Bedürfnis zu befriedigen, gehe auf die mögliche Lösung ein.


Szenarien oder Fallstudien aus dem Alltagsleben, in denen dein Produkt hilfreich sein wird, sind eine brillante und ziemlich einfache Methode, dies zu erreichen.


Hebe das Problem hervor, indem du verdeutlichst, warum es gelöst werden muss.


Ein hervorragendes Beispiel hierfür ist eine Werbung für ein koffeinhaltiges Getränk, in der ein Angestellter kurz vor einer großen Präsentation keine Energie mehr hat.


Diese Situation ist nachvollziehbar und verdeutlicht ein Problem, das durch die Verwendung des Produkts behoben wird.

1.3. Auf emotionaler Ebene ansprechen

Verdeutliche deinen Zuhörern, dass du dich in ihre Probleme hineinversetzen kannst.


Schildere deine persönlichen Erfahrungen im Umgang mit dem Problem - so wirkst du aufrichtig und vertrauenswürdig.


Selbst die ausgefeiltesten Präsentationen sind unzureichend, wenn du nicht auf die Bedürfnisse deines Publikums eingehen kannst.


Eine zuverlässige Methode, um ein großartiges Erscheinungsbild zu haben, ist das Üben vor der Kamera. Dein Selbstvertrauen steigt mit jeder Übungsstunde.


Körpersprache, Mimik und Tonfall sind für Präsentationen sehr wichtig.


Ändere Aspekte, die deiner Meinung nach nicht den richtigen Ton treffen - um festzustellen, was funktioniert und was nicht, solltest du die Kommentare deiner Kunden berücksichtigen.

 Connect on an emotional level

1.4. Deine Lösung behutsam vorschlagen

Weise darauf hin, dass du Antworten hast, ohne aufdringlich zu wirken.


Wenn du zu aufdringlich wirkst, leidet deine Glaubwürdigkeit.


Nachdem du das Problem bereits identifiziert hast, kannst du detailliert beschreiben, wie dein Produkt dieses Problem effektiv lösen wird.


Diese Überzeugungsarbeit kann mit leichten Techniken erreicht werden, wenn du dein Produkt oder deine Dienstleistung erläuterst, zum Beispiel:

  • Den Unterschied zwischen einem Nutzwert und einem Aspekt kennen
  • Einfache aber aussagekräftige Sprache verwenden
  • Vermeide Fachjargon und komplexe Terminologie
  • Die Liste der Vorteile sollte kurz sein
  • Hebe hervor, was dein Produkt einzigartig macht
  • Die Vorteile müssen konkret sein

Präsentiere dich nicht aufdringlich - du solltest selbstbewusst aber nicht anmaßend wirken.


Vermeide gezwungenes Lächeln und eine Haltung, die angespannt oder gestresst wirkt.

1.5. Glaubwürdigkeit aufbauen

Glaubwürdigkeit aufbauen

Beweise, dass dein Unternehmen und deine Produkte oder Dienstleistungen vertrauenswürdig sind.


Um Vertrauen bei deinen Kunden aufzubauen, muss dein Unternehmen zuverlässig, transparent, proaktiv und (vor allem) authentisch sein.


Erwähne deine Qualifikationen ohne damit zu prahlen.


Es ist wichtig, dich als glaubwürdige Quelle für diese Art von Produkt oder Dienstleistung zu etablieren und nicht als Eintagsfliege zu erscheinen, die nutzlose Dinge verkaufen will.


Bilde Vertrauen, indem du erklärst, was dich qualifiziert, dieses Produkt zu besprechen und zu verkaufen - verzichte auf hämische oder beschönigende Wortwahl.

1.6. Referenzen liefern

Bring those receipts

Erwarte nicht vom Publikum, dass es sofort von deiner Lösung überzeugt ist.


Natürlich hältst du dein Produkt für das Nonplusultra, aber das bedeutet nicht, dass deine Kunden sofort überzeugt sind.


Du solltest deine Präsentation untermauern, indem du darlegst, warum dein Produkt die Lösung für das Problem des Publikums ist.


Mit Social Proof wie Referenzen, Fallstudien und Bewertungen erhöhst du deine Glaubwürdigkeit.


Beispiele für Social Proof, den du benutzen könntest, sind:

  • Empfehlungen von Prominenten
  • Umfragen und Veröffentlichung der Ergebnisse
  • Referenzen von Experten aus deiner Branche
  • Visuelle Demonstration der Funktionsweise des Produkts
  • Kundenbewertungen veröffentlichen

1.7. Eine Kaufentscheidung erzielen

Eine Kaufentscheidung erzielen

Du hast das Problem dargestellt, eine Lösung angeboten und bewiesen, dass sie funktioniert.


Nun muss das Publikum zum Handeln animiert werden, indem man ihnen Boni und Rabatte anbietet und bei Angeboten mit begrenzter Auflage auf die Exklusivität hinweist.


Du solltest deinen Kunden ein Gefühl der Dringlichkeit vermitteln und sie ermutigen, die Gelegenheit zu nutzen, dein Unternehmen zu unterstützen.


Im Idealfall löst du beim Kunden FOMO (fear of missing out - die Angst, etwas zu verpassen) aus, wenn er nicht schnell tätig wird.


Erleichtere es deinen Kunden, sich mit deinem Unternehmen in Verbindung zu setzen und die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen - indem du in deinem Inhalt Links zu deiner Website einfügst.


Dein Unternehmen muss leicht identifizierbar sein, damit interessierte Zuschauer nach dem Ansehen des Videos direkt mit dir Kontakt aufnehmen können.


Kunden sind über Kontaktmöglichkeiten informiert, wenn sie dein Produkt kaufen oder mit deinem Unternehmen in Verbindung treten möchten.


Selbst die beste Werbung wird bedeutungslos, wenn der Verbraucher nicht weiß, wo er dein Produkt kaufen kann.

1.8. Nicht ausschweifen

Fasse deine Angebotsvorteile zusammen, um zu verdeutlichen, warum der Zuschauer dein Produkt kaufen sollte.


Die goldene Regel für dein Video-Drehbuch ist, es so kurz und bündig wie möglich zu halten und trotzdem eine eindeutige und überzeugende Grundaussage zu vermitteln.


Gestalte dein Konzept prägnant, vollständig und schnörkellos.


Erfolgreiche Video Sales Letter haben die folgenden Komponenten:

  • Qualität - Wenn das Video den Zuschauern nicht auf leicht verständliche Weise erklärt, wie dein Produkt helfen kann, werden sie sich den Rest des Videos nicht ansehen
  • Autorität - Gewinne das Vertrauen der Zuschauer, indem du darstellst, dass dein Produkt ihr Problem lösen kann. So bist du der Konkurrenz einen Schritt voraus
  • Beweis - Verwandle deine Zuschauer in Kunden, indem du ihnen Social Proof lieferst, dass deine Produkte funktionieren

2. Fazit

Der Gedanke, mit einem Video Sales Letter für dein Unternehmen zu werben, mag zunächst einschüchternd wirken, es folgt aber den gleichen Regeln wie jedes digitale Marketing.


Deine Zielgruppe und ihre Probleme zu kennen sowie den Zuschauern zu beweisen, dass du die Antwort für ihre Probleme hast, wird alle Kriterien für dein Video erfüllen.


Denke daran, dass die ersten Sekunden des Videos sehr eindrucksvoll sein müssen.


So bleibt das Publikum interessiert und bald werden die Kunden Schlange stehen, um dein Unternehmen zu unterstützen.


Ähnlich wie bei einem guten Wein werden sich deine Fähigkeiten mit der Zeit verbessern.


Du solltest nicht nach nur einem Video aufgeben, sondern deine Präsentation perfektionieren.


Deine Kunden werden den konstanten Kontakt mit deinem Unternehmen zu schätzen wissen und schon bald deine Produkte kaufen.


Nachdem du nun in der Lage bist, mit einem Video Sales Letter zu verkaufen, klicke hier und finde heraus, wie du das Beste aus Video-Email-Marketing machen kannst.


Worauf wartest du noch?

Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Das Buch herunterladen

Kostenlose Ausgabe erhalten

Das Neue System für die Gründung eines Online-Unternehmens

Was Sie lernen werden:

  • Wie Sie Ihr erstes Online-Unternehmen in 7 Tagen starten
  • Wie man eine gewinnbringende Online-Fähigkeit meistert
  • Die Geheimnisse der Skalierung Ihres Unternehmens auf die nächste Stufe

Wir HASSEN Spam. Ihre E-Mail-Adresse ist 100% sicher