Starten Sie Ihr Online-Unternehmen innerhalb 7 Tagen

Wenn dein Unternehmen Produkte oder Dienstleistungen an andere Unternehmen verkauft, ist es entscheidend, die Grundlagen des Business-to-Business-Marketings zu verstehen, um dein Unternehmen auf den Weg zu bringen.


Es wird auch als B2B-Marketing bezeichnet und unterscheidet sich erheblich vom Marketing direkt an Verbraucher (B2C-Marketing).


In einer Geschäftslandschaft, die sich ständig weiterentwickelt, ist es wichtig, dass deine B2B-Marketingtechniken mit den aktuellen Trends Schritt halten.


Obwohl die Grundlagen von B2B-Marketing relativ konstant bleiben - z.B. es setzt den Schwerpunkt auf Expertise, ROI und Effizienz - ändern sich die Techniken ständig mit der Zeit, um sie optimal zu nutzen.


Wie du sehen wirst, gibt es viele Möglichkeiten, die Prinzipien des B2B-Marketings an die Bedürfnisse der Käufer im Jahr 2022 anzupassen.

1. Gezieltes Marketing

Für ein effektives B2B-Marketing im Jahr 2022 ist es wichtiger denn je, auf die Herausforderungen und Bedürfnisse der Menschen einzugehen,die im Auftrag ihrer Unternehmens Einkäufe tätigen.


Denke bei jedem Schritt daran, dass du nicht wie beim B2C-Modell die individuellen Personen ansprichst — stattdessen sprichst du ganze Unternehmen an.


Während die Kaufentscheidungen von Konsumenten überwiegend von Emotionen geleitet werden, basieren die Entscheidungen von B2B-Käufern eher auf finanziellen Anreizen und Logistik.


Einkäufer in Unternehmen aller Größen und Bereichen wollen genau wissen, was sie kaufen. Wenn du sie also auf der emotionalen Ebene ansprichst, wirst du nicht weit kommen.


Unternehmen sind immer auf der Suche nach Lösungen, die ihnen helfen, ihre täglichen Aufgaben und langfristigen Projekte zu rationalisieren.


Egal, welches Produkt oder welche Dienstleistung dein Unternehmen bietet, ist es wichtig zu bedenken, welche Arten von Unternehmen eine Lösung suchen, wie du sie anbietest.


Marketing an die richtigen Unternehmen ist der erste Schritt bei der Umsetzung einer effektiven und strategischen B2B-Marketingstrategie.


Darüber hinaus ist die Bindung bestehender Kunden weiterhin eines der besten Wegen, ständiges Wachstum und Erfolg zu gewährleisten.


Studien haben gezeigt, dass eine Steigerung der Kundenbindung um 5% zu einer Gewinnsteigerung von bis zu 95% führt.


Gezieltes B2B Marketing ist einer der besten Möglichkeiten, bestehende Kunden zu binden, die Loyalität zu steigern und die Chancen auf ein Wiederholungsgeschäft langfristig zu verbessern.


Du solltest deinen Kunden in jeder Phase zeigen, dass dir die gleichen finanziellen und logistischen Anliegen am Herzen liegen.


Stelle sicher, dass dein Marketing informativ, dein Kundenservice prompt und deine Rechnungsstellung und Kontoverwaltung effizient ist.


Wenn du das nicht bereits gemacht hast, stelle sicher, dass du in Buchhaltungssoftware investierst, die über wichtige Funktionen wie anpassbare Rechnungsstellung und automatische Zahlungserinnerungen verfügt.


Damit zeigst du deinen Kunden, dass du dich als Unternehmen um ihre Bedürfnisse kümmerst.

2. E-Mail-Marketing

In diesem Jahr wird Nostalgie-Marketing als eine der besten Möglichkeiten angepriesen, um B2B-Käufer anzulocken, und E-Mail-Marketing stellt eine einfache und effektive Möglichkeit dar, um diese Technik anzuwenden.


Durch E-Mail-Newsletter, Follow-up-E-Mails usw. kannst du zeigen, wie dein Unternehmen zum Ausbau des Unternehmens eines Käufers beitragen kann.


Mit einer Prise Witz und Nostalgie kannst du deine Botschaft personalisieren und menschlicher gestalten und so die Chancen erhöhen, bestehende Kunden zu binden und Interessenten in Käufer umzuwandeln.


Um das Beste aus deinen B2B-E-Mail-Marketing-Kampagnen herauszuholen, musst du aufmerksamkeitsstarke Betreffzeilen benutzen, die deine Empfänger dazu verleiten, sie sofort zu öffnen.


Halte dann ihr Interesse aufrecht, indem du auf den Punkt kommst und gleichzeitig ein ausgeklügeltes Design einbaust, das deiner Marke entspricht, aber auch die Marke deiner Kunden ergänzt.


Wie immer erfordert effektives E-Mail-Marketing Personalisierung und Ausdauer.


Du solltest E-Mail-Nachrichten nach Käuferprofilenund nach der Kundenreisephase trennen.


Der Einbezug interaktiver Elemente wie Infografiken, Quizfragen und Videos in E-Mail-Nachrichten ist auch ein bewährtes Mittel, um B2B-E-Mail-Marketingmaßnahmen zu unterstützen.

Email marketing for B2B business

3. AI-basiertes Marketing

Artificial Intelligence ist ein weiterer großer Schwerpunkt für das digitale Marketing im Jahr 2022.


Der Einsatz von Chatbots zur Ergänzung für menschliche Hilfe und zur Automatisierung der Datenerfassung kann deine Bemühungen zur Lead-Generierung und Kundeninteraktion erheblich verbessern.


Chatbots sind dazu fähig, Fragen zu beantworten, Kunden auf Zielseiten zu leiten, die hilfreich sein könnten, sie mit einem Kundendienstmitarbeiter in Verbindung zu setzen und sogar Tickets deiner Website-Besucher einzureichen.


Statt kurze Anfragen in Suchmaschinen einzugeben, richten sich potenzielle Kunden an diese elektronischen Geräte.


Die Ausrichtung auf Long Tail Keywords und Phrasen ist wichtiger denn je.


Während es den Eindruck vermittelt, dass sie mit einer intelligenten Person zusammenarbeiten, bedeutet dies auch, dass sie nie mit einem Menschen Kontakt aufnehmen müssen, bis sie bereit sind zu kaufen.


Dies bedeutet, dass deine Angestellten mehr Zeit damit verbringen können, sich um bestehende Kunden zu kümmern, neue Kunden zu gewinnen und generell mehr Aufgaben während des Tages zu erledigen.


Ein weiteres Beispiel für AI-basiertes Marketing ist die zunehmende Beliebtheit der Sprachsuche.


Unternehmen, die den Schwerpunkt auf Sprachmarketing setzen, werden sicherlich die Konkurrenz ausstechen, denn immer mehr Menschen verlassen sich auf digitale Assistenten wie Alexa, Google und Siri.


Um deine Website für die Sprachsuche zu optimieren, stelle sicher, dass du auf deiner Seite Konversationssprache anwendest.


Dies macht es für AI einfacher, Kunden auf deine Website zu leiten, da sie wahrscheinlich in einem Konversationston benutzen, wenn sie mit ihrem Gerät sprechen.


Auch B2B-Unternehmen tun gut daran, prädiktive Analysenin ihr digitales Marketing zu integrieren.


Diese Strategie nutzt Daten aus der Vergangenheit, um vorherzusagen, wie sich bestimmte Käufertypen verhalten werden, was sie motiviert und worauf sie positiv reagieren.


Wenn sie zum Beispiel deine Zielseite besuchen, die mit einem Chatbot oder Widget ausgestattet ist, kann die prädiktive Analyse den perfekten Zeitpunkt bestimmen, zu dem der Bot auftauchen und fragen sollte, ob der Website-Besucher Hilfe braucht.


Dies ist nur eine weitere Dimension des Kundenservices, die deinem Unternehmen auch den Anschein von Innovation und Raffinesse verleiht.

4. Outreach-Marketing

Deine SEO und PR müssen zusammenarbeiten, um deine Reichweite zu maximieren.


B2B-Outreach-Marketing sollte einen Standpunkt haben, Mehrwert bieten und informieren.


Am wichtigsten ist, dass es mit Blick auf spezifische B2B-Käuferprofilen und Kaufphasen erstellt werden sollte. Geschäftsführer sind vielbeschäftigt und haben in der Regel einen begrenzten Zeitrahmen.


Sie müssen nicht unbedingt die ganze Geschichte hören, wie dein Unternehmen entstanden ist — sie wollen wissen, wie du ihnen helfen kannst.


Gib ihnen am Anfang die Informationen, die sie brauchen, und nicht mehr und platziere andere Verkaufsargumente für dein Unternehmen strategisch auf verschiedenen Zielseiten im Verlauf der Kundenreise.


Denke auch daran, dass die Inhalte, die du veröffentlichst, über das hinausgehen, was die Medien über dich sagen.


Es ist wichtiger denn je, regelmäßig neue und ansprechende Inhalte zu veröffentlichen, um deine Online-Präsenz informativ und aktuell zu halten.


Beziehe auch eine Mischung aus kurzen und langen Inhalten, Videos und Infografiken ein und stelle sicher, dass die besten SEO-Praktiken deine Auswahl beeinflussen.


Du solltest auch daran arbeiten, deinen Abonnentenstamm über legitime Opt-in-Methoden kontinuierlich auszubauen, um sicherzustellen, dass deine Inhalte für bestehende oder potenzielle Kunden nicht lästig sind.


Und vergiss nicht, die Automatisierung zu nutzen, wenn du deinen Marketingansatz auf mehrere Vertriebskanäle ausrichtest und die Technologie zu deinem Vorteil anwendest.


Dadurch erreicht deine Marketingkampagne nicht nur mehrere Unternehmen, sondern zeigt auch ein gewisses Maß an Intelligenz und positioniert deine Marke in der Ansicht der Kunden als Branchenführer.

Email outreach for B2B business

5. Social Media Marketing

Wenn du denkst, dass Social Media Marketing nur für das B2C-Marketing sinnvoll ist, irrst du dich.


Tatsächlich nutzen die meisten B2B-Käufer soziale Medien, um Kaufentscheidungen zu treffen, also es ist wichtig, dass deine Marke eine einzigartige und reaktionsschnelle Präsenz in den relevanten sozialen Medienkanälen hat.


Andere Unternehmen sind in den sozialen Medien überall präsent, da sie eine sehr wichtige Ressource für Vermarkter sind.


Wenn du keine aktive und ansprechende Präsenz hast, werden Unternehmen, die von deinen Dienstleistungen profitieren können, möglicherweise nie auf dein Unternehmen aufmerksam.


Denke in diesem Jahr darüber nach, deine Marke nicht nur auf einfache Profile und Seiten in den Sozialen Medien zu beschränken.


Konzentriere deine Aktivitäten in sozialen Medien auf die Vergrößerung der Markenbekanntheit, eine Online-Persönlichkeit zu entwickeln und die allgemeine Kompetenz deines Unternehmens hervorzuheben.


Gründe ein Kulturkonto, um die Arbeitsweise deines Unternehmens hervorzuheben und es zu vermenschlichen.


Erwäge auch die Einrichtung individueller Social-Media-Konten für bestimmte Angestellte, was sie in Markenvertreter umwandelt und ihnen hilft, ein breiteres Publikum in der Geschäftswelt zu erreichen.

6. Fazit

Deine B2B Marketing-Bemühungen werden nur dann voll zum Tragen kommen, wenn du sie ständig an die aktuellen Trends anpasst.


Die Zunahme von Online-Unternehmen und internetbasierten Marketingkampagnen, Tools und Techniken werden mit der Zeit immer intelligenter und reaktionsschneller.


Überprüfe dein aktuelles Marketing regelmäßig und nimm bei Bedarf Änderungen zum Optimieren deiner Marketingstrategie vor, damit du deinen Kundenstamm weiter ausbauen kannst.


Scheue dich nicht, deine Methode zu wechseln oder mit neuen Techniken zu experimentieren, um festzustellen, was funktioniert und was nicht.


Verlaß deine Komfortzone und probiere einige neue Strategien aus, die sich bei anderen in der gleichen Situation bewährt haben.


Befolge diese Tipps, damit dein Unternehmen nach der Pandemie den nötigen Auftrieb für 2022 erhält.

Diese Artikel könnten auch für dich von Interesse sein:

Das Buch herunterladen

Kostenlose Ausgabe erhalten

Das Neue System für die Gründung eines Online-Unternehmens

Was Sie lernen werden:

  • Wie Sie Ihr erstes Online-Unternehmen in 7 Tagen starten
  • Wie man eine gewinnbringende Online-Fähigkeit meistert
  • Die Geheimnisse der Skalierung Ihres Unternehmens auf die nächste Stufe

Wir HASSEN Spam. Ihre E-Mail-Adresse ist 100% sicher