Starten Sie Ihr Online-Unternehmen innerhalb 7 Tagen

Suchst du Möglichkeiten, den Verkauf deiner Online-Kurse zu steigern?


Eine effektive Verkaufsseite ist spezifisch darauf ausgerichtet, die Konvertierungsrate zu erhöhen und den Verkauf zu steigern.


In diesem Beitrag erläutern wir eine bewährte Formel zur Erstellung von überzeugenden, informativen und hochkonvertierenden Verkaufsseiten für Online-Kurse.


Legen wir los!

Was ist eine Verkaufsseite für einen Online-Kurs?

Es gibt nur einen Zielpunkt für eine Verkaufsseite: den Verkauf deines Online-Kurses zu gewährleisten.


Alle von dir ausgewählten Elemente auf der Verkaufsseite deines Online-Kurses tragen zu dessen Effektivität bei - du musst sicherstellen, dass jedes Wort, jedes Bild und jedes Video auf dieses Ziel ausgerichtet ist.

Die 3 Arten von Verkaufsseiten für Online-Kurse

Bevor du mit der Erstellung der Verkaufsseite deines Kurses beginnen kannst, musst du dich für die Struktur entscheiden.


Wir sehen uns die 3 Arten von Verkaufsseiten für Kurse an:

Text-Verkaufsschreiben

Ein Verkaufsschreiben in Textform besteht primär aus schriftlichem Inhalt - der Einsatz von Bildmaterial ist auf ein Minimum beschränkt.


Es gibt 2 Arten von Verkaufsschreiben in Textform:

1. Verkaufsschreiben in Kurzform

Kurzformen sind in ihrer Kommunikation mit dem Kunden prägnant und direkt.


Du solltest Kurzform-Verkaufsseiten verwenden, wenn:

  • Der angebotene Online-Kurs unkompliziert ist und nicht viele Informationen benötigt, um sich gut zu verkaufen
  • Du einen preisgünstigen Online-Kurs vermarktest

Kurzform-Verkaufsseiten werden überwiegend von populären Unternehmen verwendet, da ihre Zielgruppe bereits mit dem Produkt vertraut ist und keine weiteren Erklärungen benötigt.

Source: MistyBlackAuthor.com

Diese Verkaufsseite ist ein perfektes Beispiel für ein kurzes Verkaufsschreiben, weil es direkt beschreibt, was man erhält, und das kostenlos.

2. Verkaufsschreiben in Langform

Langformate sind ausführlicher und enthalten mehr Details, die den Seitenbesucher umfassend über deinen Online-Kurs informieren.


Verkaufsschreiben in Langform sind am besten geeignet wenn:

  • Du deinen ersten Online-Kurs anbietest - Erkläre die spezifischen Gründe, warum Kunden deinen Online-Kurs kaufen sollten
  • Dein Online-Kurs zusätzliche Produkte enthält - Zähle die zusätzlichen "Goodies" auf, die der Kunde beim Kauf deines Kurses erhält
  • Du deine Preise vorstellst - Erfasse alle Informationen, um sie deinen potenziellen Kunden zu erläutern
Source: MistyBlackAuthor.com

Auch hier verwendet Misty ein reines Textverkaufsschreiben, diesmal jedoch im Langformat.


Der Online-Kurs wird anschaulich vorgestellt, man erfährt, was man lernt, von wem man unterrichtet wird, und es werden sogar Referenzen angeführt, um die Glaubwürdigkeit zu erhöhen.

Video-Verkaufsschreiben

Ein Video-Verkaufsschreiben ist ein Video, das dein Produkt oder deine Dienstleistung an potenzielle Kunden verkauft, ähnlich wie ein traditionelles Verkaufsschreiben.


Dein Video sollte:

  • Die Aufmerksamkeit des Lesers wecken
  • Die Schmerzpunkte der Leser hervorheben
  • Dein Produkt als Lösung anbieten
  • Zum Handeln motivieren
Video-Verkaufsschreiben

Quelle: YouTube.com

Ein Video-Verkaufsschreiben ist effektiv, da es entweder auf deiner Verkaufsseite zu sehen ist und/oder auf YouTube hochgeladen werden kann - auf diese Weise wird ein größeres Publikum erreicht.


Es enthält im Allgemeinen alles wie ein reines Textverkaufsschreiben. Anstelle des eigentlichen Textes fügst du jedoch ein Video von dir oder anderen ein, die deinen Online-Kurs oder deine Produkte vorstellen.

Hybrid-Verkaufsschreiben

Ein hybrides Verkaufsschreiben ist eine Kombination aus den beiden oben genannten Verkaufsschreiben.


So hat der Leser die Wahl zwischen dem Lesen des Textes, dem Ansehen des Videos oder beidem.


Wenn du sowohl Text als auch Video verwenden möchtest, solltest du weniger Text als üblich benutzen.

Die Verkaufsseite von Tai Lopez ist ein Hybrid

Die Verkaufsseite von Tai Lopez ist ein Hybrid, der sowohl Text- als auch Video-Verkaufsschreiben enthält.


Tai Lopez hat ein Video- und ein Textverkaufsschreiben folgendermaßen eingesetzt:

  • Ein Einführungsvideo sowie Seiteninhalte sind für Leser vorhanden
  • Es bildet ein perfektes Gleichgewicht zwischen hochwertigen visuellen Elementen und Text
  • Der Hintergrund und der Text können ausgeblendet werden, um sich ganz auf das Video zu konzentrieren

Jede dieser 3 Verkaufsseiten-Strukturen kann effektiv sein - es hängt alles davon ab, was du in die Seite einbauen willst.


Im nächsten Abschnitt erläutern wir 14 Elemente, die in der Regel auf einer effektiven Online-Kurs-Verkaufsseite enthalten sind, und geben Beispiele, wie Bolivar Muniz sie auf seiner Verkaufsseite umgesetzt hat.

14 Elemente hochkonvertierender Verkaufsseiten

Wie der Name schon sagt, ist eine Zielseite ein Instrument zur Verkaufsförderung - daher muss sie spezifisch erstellt werden, um Leads zum Handeln zu bewegen.


Es gibt ein paar wichtige Hinweise, die du beachten solltest, egal ob du eine neue Verkaufsseite für einen Kurs erstellst oder eine bestehende Seite optimieren willst.


Wie erstellt man also eine verkaufsfördernde Zielseite?


Wir werden es herausfinden!

Ein einzigartiges Wertversprechen

Das Wertversprechen deines Online-Kurses muss auf deiner Verkaufsseite unmissverständlich definiert sein.


Dies kann durch die Anwendung des sogenannten PAS Prinzips erreicht werden:

  • Problem - Probleme, mit denen deine Zielgruppe konfrontiert ist, identifizieren und aufschreiben
  • Agitieren - Die negativen Auswirkungen hervorheben, die bestehen bleiben, wenn das Problem nicht gelöst wird
  • Solution (Lösung) - Deinen Online-Kurs und dessen Vorteile als Lösung für das/die Problem(e) vorstellen

Sobald du das erledigt hast, beginnst du mit der Erstellung der Verkaufsseite für deinen Online-Kurs.

Eine überzeugende Überschrift

Deine Überschrift ist der Seitenname und höchstwahrscheinlich das erste, was die Besucher deiner Seite sehen, wenn sie auf deiner Website landen - daher sollte sie einprägsam und relevant sein.


Eine überzeugende Überschrift sollte:

  • Die Aufmerksamkeit deiner Leser wecken
  • Den Zweck deines Online-Kurses vermitteln
  • Deinen Leser fesseln und ihm Lust auf mehr zu machen

Einige Möglichkeiten, dies zu erreichen, sind:

  • Finde heraus, wie deine Leser in deiner Gemeinschaft identifiziert werden - Deine Überschrift soll ein Aufruf an deine Zielgruppe sein. Die Fangemeinde der Sängerin Taylor Swift wird zum Beispiel als "Swifties" bezeichnet
  • Halte dich kurz, zielgerichtet und direkt - Du sprichst nur dein Zielpublikum an und versuchst nicht, deinen Kurs an jedermann zu verkaufen
  • Hebe die Vorteile deines Kurses hervor - Teile deinen Lesern mit, wie dein Online-Kurs ihr Leben verbessern wird
  • Hebe die Vorteile deines Kurses hervor - Teile deinen Lesern mit, wie dein Online-Kurs ihr Leben verbessern wird
  • Geduldig sein - Schreibe mehrere Ideen für Überschriften auf und überarbeite sie. Gutes benötigt Zeit
Source: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz bei der Überschrift richtig gemacht hat:

  • Sie ist groß und fett gedruckt - mit anderen Worten, sie ist auffällig
  • Sie vermittelt genau, worum es in seinem Online-Kurs geht
  • Sie richtet sich direkt an Besucher, die lernen wollen, wie man mit systeme.io hochkonvertierende Funnel gestaltet
  • Sie verdeutlicht, was man durch die Anmeldung erreichen kann

Ein aussagekräftiger Untertitel

Dein Untertitel ist im Grunde eine zweite Überschrift, allerdings ist er in der Regel etwas länger und aufschlussreicher als die eigentliche Überschrift.


Ein guter Untertitel muss gleichzeitig prägnant, verständlich und beschreibend sein.


Diese 5 Faktoren solltest du bei der Erstellung deines Untertitels berücksichtigen:

1. Wähle deine Worte sorgfältig aus - Verwende Powerwörter (wie „ultimativ" oder „ermutigend") und gestalte deinen Untertitel fokussiert und unkompliziert

2. Richte dich persönlich an den Leser - Verwende „Sie/Du", um deinen Leser zu würdigen

3. Verstehe die wichtigsten Wünsche deiner Leser - Finde ihre Bedürfnisse heraus, indem du mit ihnen kommunizierst

4. Wecke Neugier - Animiere deine Leser, mehr erfahren zu wollen, indem du Wörter oder Sätze verwendest, die Neugierde wecken, wie z. B. „Geheimnis" oder „hast du schon gehört"

5. Kümmere dich nicht zu sehr um die Länge - Konzentriere dich auf Klarheit und Verständlichkeit, anstatt darüber nachzudenken, wie viele Wörter du geschrieben hast

Source: FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz beim Untertitel richtig gemacht hat:

  • Bolivar nutzt die Powerwörter „benötigen" und „ultimativ", um potenzielle Kunden davon zu überzeugen, dass man kein Profi sein muss, um auf systeme.io Funnel zu gestalten
  • Er identifiziert den Wunsch seiner Zielgruppe, Funnel Designer zu werden und in der Lage zu sein, hochkonvertierende Funnel ohne jegliches Fachwissen zu entwerfen
  • Er weckt mit seinem Untertitel Neugierde, denn die meisten Menschen haben den Eindruck, dass man ein Profi sein muss, um effektive Funnel zu entwerfen - Bolivar wird mit seinem Online-Kurs das Gegenteil beweisen
  • Dieser Untertitel beweist, dass er nicht lang sein muss, um wirksam zu sein

Was Bolivar verbessern könnte:

  • Das Pronomen Sie/Du" verwenden, um die Leser direkt anzusprechen und den Text persönlicher zu gestalten

Eine einleitende Geschichte

Wir haben alle eine Geschichte, eine Mission, eine Leidenschaft, etwas, das uns von allen anderen unterscheidet - was uns zu etwas Besonderem macht.


Deine einleitende Geschichte kann deine eigene oder die Geschichte eines Kunden sein, die zeigt, wie dein Online-Kurs geholfen hat, die Probleme des Kunden zu lösen.


Bei der Gestaltung deiner einleitenden Geschichte solltest du:

  • Den Schmerzpunkt definieren - Das Problem des Lesers identifizieren
  • Negative Auswirkungen hervorheben - Teile deinen Lesern mit, was passieren würde, wenn das Problem nicht behandelt wird
  • Beziehung zu deinen Lesern erzielen - Baue Vertrauen zu deinen Lesern mit einem gemeinsamen Erlebnis auf
  • Die Lösung anbieten - Verdeutliche, wie du mit deinem Online-Kurs potenziellen Kunden helfen kannst, ihr Leben zu verändern
Source: FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz bei seiner einleitenden Geschichte richtig gemacht hat:

  • Bolivar geht auf den Schmerzpunkt der Leser ein- Die Schwierigkeit, Funnel zu entwerfen, die das Besuchererlebnis verstärken werden
  • Er bezieht sich auf seine Leser - Er verwendet das Wort wir" und teilt mit, dass jeder, auch er selbst, Unterstützung braucht, um sein volles Potenzial zu erreichen
  • Er bietet eine Lösung an - Er verspricht seinen Lesern, dass er ihnen beim Erreichen ihrer Ziele helfen wird

Was Bolivar verbessern könnte:

  • Seinen Lesern mitteilen, was passieren würde, wenn das Problem nicht in Angriff genommen wird

Kursbeschreibung

Einfach ausgedrückt ist eine Kursbeschreibung eine Liste aller relevanten Informationen über deinen Online-Kurs.


Sie soll deine potenziellen Kursteilnehmer umfassend darüber informieren, was sie von deinem Online-Kurs erwarten können.


Eine angemessene Beschreibung ist:

  • Fesselnd und faszinierend
  • Eindeutig und präzise
  • Informativ

Die folgenden Punkte sollten in deiner Kursbeschreibung enthalten sein:

  • Der Zweck oder die Begründung - Warum sollten sich potenzielle Teilnehmer für deinen Online-Kurs anmelden?
  • Der Hauptinhalt des Kurses - Was werden die Teilnehmer lernen?
  • Die verschiedenen Lernformen - Wie werden die Module unterrichtet?
Source: FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz bei seiner Kursbeschreibung richtig gemacht hat:

  • Er erklärt in einem kurzen Video persönlich, was man von seinem Online-Kurs erwarten kann
  • Er erwähnt den Zweck seines Online-Kurses: Seinen Kursteilnehmern dabei zu helfen, hochkonvertierende Sales Funnel zu gestalten
  • Er gibt einen kurzen Überblick über die Kursmaterialien des Online-Kurses
  • Er bietet einen kurzen Überblick über die Präsentation der Module mit visuell vorgestalteten Zielseitenvorlagen und Text
  • Er zeigt eine Grafik mit allen Materialien, die im Online-Kurs enthalten sind
FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Nutzwerte

Du solltest deinen potenziellen Kursteilnehmern nicht nur mitteilen, was der Kurs beinhaltet, sondern ihnen auch einige Vorteile aufzählen, die sie durch die Teilnahme an deinem Kurs erhalten.


Aufzählungspunkte für die Nennung der Vorteile nutzen:

  • Erhöht den Wert deines Online-Kurses
  • Zeigt deinen potenziellen Teilnehmern, wie dein Online-Kurs ihr Leben verbessern kann
  • Aufzählungspunkte erleichtern das Lesen deiner Verkaufstexte und heben die wichtigsten Informationen für deine Zielgruppe hervor

Du kannst dies folgendermaßen umsetzen:

  • Auflistung aller Themen, die du behandeln wirst
  • Die Fragen nennen, die du beantworten wirst
  • Auflistung der Lösungen für die Herausforderungen deiner Zielgruppe
FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz bei den Nutzwerten richtig gemacht hat:

  • Er verwendet Umkehrpsychologie, um seine Leser davon zu überzeugen, ihre Funneldesign-Fähigkeiten zu verbessern
  • Der Hauptnutzen besteht darin, das Leben der Leser zu verbessern, indem der Aufbau von Funneln vereinfacht wird

Was Bolivar verbessern könnte:

  • Die Vorteile noch mehr verdeutlichen, indem Lösungen für die Probleme der Kunden genannt werden
  • Aufzählungspunkte verwenden

Sozialer Nachweis

Sozialer Nachweis (Social Proof) kann als ein Konzept definiert werden, bei dem Menschen davon ausgehen, dass die Handlungen anderer korrekt sind.


Hier sind 6 Möglichkeiten, wie du den sozialen Beweis auf der Verkaufsseite für deinen Online-Kurs einsetzen kannst:

1. Expertenempfehlungen - Empfehlungen anzeigen, in denen ein Experte aus deiner Branche deinen Online-Kurs empfiehlt

2. Förderung durch Prominente/Influencer - Prominenten und Influencern erlauben, deinen Online-Kurs in den sozialen Medien oder in der Öffentlichkeit zu bewerben

3. Erfahrungsberichte/Bewertungen von Kunden - Einige Erfahrungsberichte oder Bewertungen aufführen, die deine ehemaligen Kursteilnehmer und derzeitigen Kunden hinterlassen haben

4. Kollektives Interesse - Die Anzahl der Personen angeben, die sich für deinen Online-Kurs eingeschrieben haben

5. Zertifizierung - Glaubwürdigkeit untermauern, indem du den Online-Kurs von einer Autoritätsperson anerkennen und verifizieren lässt

6. Soziale Medien - Mit der Anzahl der Follower und Shares in den sozialen Medien rühmen oder versuchen, Medienberichte in Zeitschriften oder Zeitungen zu veröffentlichen

Es kann nie zu viele positive Referenzen geben - füge einige in verschiedenen Abschnitten der Verkaufsseite deines Online-Kurses ein.


Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Referenzen auf deiner Verkaufsseite zu verwenden:

  • Referenzen von Kunden aufführen
  • Erfahrungsberichte, die Kunden auf anderen Social-Media-Plattformengepostet haben
  • Audio - und Videoempfehlungen von ehemaligen und/oder aktuellen Kunden
  • Bilder oder visuelle Referenzen ehemaliger Kunden, die reale Veränderungen aufzeigen

Und viele weitere!


Wenn dies dein erster Online-Kurs ist, kannst du eine Betaversion oder eine Vorverkaufsversion erstellen und die Teilnehmer, die sich eingeschrieben haben, um Erfahrungsberichte bitten.

FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz bei den sozialen Nachweisen richtig gemacht hat:

  • Er hat einige Erfahrungsberichte und Bewertungen eingefügt, um die Glaubwürdigkeit zu erhöhen.

Was Bolivar verbessern könnte:

  • Weitere soziale Nachweise auf verschiedenen Abschnitten der Verkaufsseite des Online-Kurses hinzufügen
  • Eine andere Variante des sozialen Nachweises hinzufügen, z. B. Video- oder Audioempfehlungen

Biografie des Dozenten

Die Biografie des Dozenten ist die erste Vorstellung, die deine potenziellen Teilnehmer von deinem Kursleiter oder Ausbilder erhalten - ein guter erster Eindruck ist entscheidend!


Der Zweck einer Biografie ist, potenziellen Teilnehmern zu versichern, dass du die notwendige Erfahrung und das Wissen hast, um deinen Online-Kurs zu präsentieren.


Allgemeine Informationen, die in einer Kurzbiografie enthalten sein sollten:

  • Vor - und Nachname
  • Qualifikationen
  • Erzielte Erfolge
  • Professionelle Zielsetzung
FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz bei der Dozentvorstellung richtig gemacht hat:

  • Er gibt seinen vollständigen Vor - und Nachnamen an
  • Er informiert, dass er 5 Jahre Erfahrung in Webdesign und -entwicklung hat
  • Er erklärt seinen Lesern, was er mit seinem Online-Kurs erreichen möchte - Teilnehmern bei der Erstellung ihres Funnels behilflich zu sein

FAQ (häufig gestellte Fragen) Bereich

Das bekannte Akronym „FAQ" steht für „häufig gestellte Fragen", und der Zweck dieses Abschnitts ist die Beantwortung allgemeiner Fragen, die deine Besucher und/oder Kunden haben könnten.


FAQ Bereiche bieten einige Vorteile wie:

  • Verbessertes Kundenerlebnis
  • Beantwortung der gleichen Fragen von verschiedenen Kunden/Besuchern
  • Keine Wartezeiten, bis ein Kundendienstmitarbeiter zur Verfügung steht
  • Erhöhte Präsenz bei Google und anderen Suchmaschinen
  • Steigerung des Umsatzes, da potenzielle Kunden sofort eine Antwort auf eine Frage erhalten, die ihren Kauf beeinflussen könnte
FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz mit dem FAQ Bereich richtig gemacht hat:

  • Er hat auf seiner Verkaufsseite einen FAQ Bereich eingefügt, um die häufigsten Fragen seiner Leser über seinen Online-Kurs zu beantworten
  • Er hat diesen Abschnitt neben einem CTA (Call to Action) platziert, damit Leser nach der Beantwortung ihrer Frage unkompliziert Handeln können

Was Bolivar verbessern könnte:

  • Eine Kommunikationsmethode für Leser anbieten, wenn sie weitere unbeantwortete Fragen haben

Preisinformationen

Der Preis deines Online-Kurses ist ein entscheidender Faktor dafür, ob ein potenzieller Kunde deinen Online-Kurs kaufen wird oder nicht.


Um Verwirrung und Umsatzeinbußen zu vermeiden, muss dieser Abschnitt übersichtlich und eindeutig sein.


Mit verschiedenen Preisoptionen bietest du potenziellen Teilnehmern eine Auswahlmöglichkeit - dies erreichst du durch die Verwendung von Preisstaffeln.


Warum du eine Staffelpreisstrategie verwenden solltest:

  • Spricht ein breiteres Publikum an
  • Steigert den Umsatz durch die Upgrade-Möglichkeit auf eine höhere Preiskategorie

Führe explizit auf, was die einzelnen Preisoptionen beinhalten, und achte darauf, dass dein CTA anklickbar ist.

Source: FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz bei den Preisinformationen richtig gemacht hat:

  • Die Preisgestaltung ist unkompliziert und übersichtlich
  • Er bietet ein attraktives Sonderangebot an

Was Bolivar verbessern könnte:

  • Eine CTA-Schaltfläche für einen mühelosen Kauf einfügen
  • Es mit einer Preisstaffelung zu versuchen, bevor man ein Sonderangebot unterbreitet

Bonusmaterialien

Du kannst dein Produkt noch attraktiver gestalten, indem du Bonusmaterial anbietest, das man beim Kauf deines Online-Kurses erhält.


Folgende Boni können beispielsweise angeboten werden:

  • Coaching-Gespräche
  • Preisnachlässe
  • Physische oder digitale Produkte
  • Zertifikat nach Abschluss des Kurses

Durch das Hinzufügen dieser Boni erhöhst du den Wert deines Kurses und regst Kunden an, sich anzumelden.

FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz mit den Bonusmaterialien richtig gemacht hat:

  • Er bietet 2 Boni ohne zusätzliche Kosten - Kostenlose Boni erhöhen den subjektiven Wert deines Online-Kurses
  • Er ergänzt die vorgenannten Boni mit 2 zusätzlichen exklusiven Boni
  • Er gibt den Geldwert der Boni an
  • Er bietet einen Rabatt auf den regulären Preis

Zufriedenheitsgarantie

Zufriedenheitsgarantien beseitigen das Risikoelement beim Kauf- du willst doch nicht, dass deine Kunden ihren Kauf bereuen, oder?


Hier sind 3 gängige Methoden zur Vermeidung von Risiken:

1. Erstattungsarantie - Biete deinen Kunden eine Rückerstattungsgarantie, falls sie mit deinem Online-Kurs nicht zufrieden sind

2. Bestpreisgarantie - Recherchiere die Preise der Mitbewerber und biete einen besseren Preis an

3. Sog. Lebenslange Garantie - Biete Kunden, die mehr bezahlen, Extras an, z. B. persönliche Coaching-Gespräche

Source: FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz mit seiner Zufriedenheitsgarantie richtig gemacht hat:

  • Er bietet eine Option für die Risikovermeidung
  • Er erklärt die Garantien im FAQ-Bereich
  • Als Bonus fügt er einen "Secure Checkout"-Block hinzu, um potenziellen Kunden zu versichern, dass ihre Zahlungsinformationen sicher sind - Einen risikofreien Kauf anzubieten hilft, die Kaufangst zu verringern
FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar verbessern könnte:

  • Hinweis „30 Tage Erstattungsgarantie" neben dem Symbol für die Zufriedenheitsgarantie hinzufügen

Das Postskriptum

Dies ist der letzte Abschnitt deiner Online-Kurs-Verkaufsseite - er dient auch als letzte Gelegenheit, Leser zum Handeln zu bewegen.


Der P.S. Abschnitt umfasst im Allgemeinen:

  • Persönliche Anmerkung - Füge eine kurze Zusammenfassung ein, z. B. den Hauptvorteil deines Online-Kurses, um die Teilnehmer daran zu erinnern, warum sie den Kurs kaufen sollten
  • Kontaktinformationen - Den potenziellen Kursteilnehmern ermöglichen, dich jederzeit oder zu festgelegten Zeiten zu kontaktieren
  • Einladung zur Kontaktaufnahme - Lade potenzielle Kunden ein, sich mit dir in Verbindung zu setzen, wenn sie weitere Fragen zu deinem Online-Kurs haben
Source: FunnelVibe.com

Quelle: FunnelVibe.com

Was Bolivar Muniz im P.S. Teil richtig gemacht hat:

  • Abschluss der Seite mit einer Frage - Bist du bereit?"
  • Er wiederholt den Hauptzweck seines Online-Kurses - Werde schneller ein Funnel-Designer bei systeme.io".
  • Er fügt eine CTA Schaltfläche ein, damit man sich für seinen Online-Kurs anmelden kann

Was Bolivar verbessern könnte:

  • Kontaktinformationen oder E-Mail-Adresse angeben - so können die Leser ihn einfach erreichen, wenn sie weitere Fragen haben
  • Potenzielle Kunden einladen, sich mit ihm in Verbindung zu setzen

Ein eindeutiger Call to Action

CTA-Schaltflächen werden auf deiner Verkaufsseite verwendet, um Besucher in Kunden zu verwandeln.


Hier sind Tipps, die du bei der Erstellung deiner CTAs beachten solltest:

  • Sie sollten groß, fett und selbsterklärend sein
  • Platziere die Schaltflächen am Anfang, in der Mitte und am Ende deiner Verkaufsseite
  • Verwende auffällige Farben
  • Der Text auf der CTA-Schaltfläche sollte ansprechend und unkompliziert sein

Hier sind einige der von Bolivar verwendeten CTA-Schaltflächen:

Bolivar’s CTA buttons

Was Bolivar Muniz mit seinen CTA-Schaltflächen richtig gemacht hat:

  • Er hat auf seiner gesamten Verkaufsseite 6 deutliche CTA-Schaltflächen platziert
  • Er verwendet helle Farben wie Orange und Blau
  • Er wiederholt die gleichen Schaltflächen, damit sie besonders einprägsam sind
  • Der Text teilt den Lesern genau mit, was sie tun sollen

Bolivar hat bei der Umsetzung jedes einzelnen Elements hervorragende Arbeit geleistet, und wir zweifeln nicht daran, dass seine Verkaufsseite seine Konvertierungsraten und Kursverkäufe steigern wird.


Hier klicken, um die Verkaufsseite von Bolivar Muniz anzusehen!


Nun kennst du eine bewährte Formel, mit der professionelle Textgestalter ihre Verkaufstexte erstellen, korrekturlesen und perfektionieren.


Uns ist jedoch bewusst, dass die Erstellung einer Verkaufsseite für einen Online-Kurs von Grund auf zeitaufwändig und schwierig sein kann.


Deshalb haben wir die Initiative ergriffen und eine Vorlage erstellt, die du als Inspiration für die Erstellung deiner eigenen Seite verwenden kannst!

Die einzige Verkaufsseitenvorlage, die du für deine Online-Kurse benötigst

Bonus!


Wir haben unsere eigene Verkaufsseitenvorlage für Online-Kurse entworfen, um dir zu zeigen, wie deine Verkaufsseite für einen Online-Kurs aussehen könnte.


Es handelt sich bei dieser Vorlage um ein Beispiel, das die wichtigsten Bestandteile einer Verkaufsseite für einen Online-Kurs veranschaulicht:

The only sales page template you’ll ever need for your online courses

Bitte hier klicken, um die gesamte Vorlage für die Verkaufsseite des Kurses zu sehen.

FAQs der Verkaufsseite

Wir haben hier 5 häufig gestellte Fragen zusammengestellt und für dich beantwortet:

Wie schreibt man eine gute Verkaufsseite?

Es ist nicht leicht, wirksame Verkaufstexte zu verfassen.


Es kann eine Herausforderung sein, ein Gleichgewicht zwischen ansprechenden und lehrreichen Inhalten zu finden.


Das wichtigste Kriterium beim Schreiben sind die Interessen der Kunden.


Verfasse einen Verkaufstext, mit dem sich die Kunden identifizieren können, der ihre Aufmerksamkeit erregt und ihr Interesse aufrecht erhält.

Sind die Verkaufsseiten effektiv?

Ja. Mit Verkaufsseiten kann man seinen Online-Kurs einem breiten Online-Publikum anbieten.


Je nachdem, wie strikt du die notwendigen Elemente umsetzt, wirst du mehr Konvertierungen und Verkäufe erzielen.

Wie lang sollte eine Verkaufsseite für einen Online-Kurs sein?

Es gibt keine definitive Antwort auf diese Frage aber es gibt viele gute Beispiele für Verkaufsseiten, die eine gute Vorstellung davon vermitteln, wie lang (oder kurz) eine Verkaufsseite sein kann.

Kann man mit dem Verkauf eines Online-Kurses Geld verdienen?

Online-Kurse müssen nur einmalig erstellt werden.


Anschließend hast du ein regelmäßiges passives Einkommen - ja, du kannst mit dem Verkauf deiner Online-Kurse definitiv gutes Geld verdienen.

Was ist die beste Methode, um den Verkauf von Online-Kursen zu steigern?

Die Erstellung eines Sales Funnels ist eine zuverlässige Methode zur Steigerung deiner Kursverkäufe.


Systeme.io bietet einen lebenslangen kostenlosen Plan, um deinen eigenen Sales Funnel zu erstellen und deine Verkäufe zu steigern.

Wie man eine Verkaufsseite in 3 einfachen Schritten mit systeme.io erstellt

Das systeme.io Logo

Das systeme.io Logo

Systeme.io ist eine erschwingliche und intuitive All-in-One E-Mail-Marketing-Plattform für alle, die ihr Online-Unternehmen ausbauen möchten.


So kann systeme.io dir helfen, eine Verkaufsseite für einen Online-Kurs zu erstellen:

  • Schritt 1: Einen Funnelschritt erstellen
Schritt 1: Einen Funnelschritt erstellen
  • Schritt 2: Eine Seitenoption wählen
Choose the sales page option
  • Schritt 3: Eine Vorlage auswählen
Pick a template

Du kannst deine Vorlage mit einem Klick auf die "Zauberstab" Schaltfläche nach Belieben bearbeiten.


Außerdem kannst du mit systeme.io:

  • Die Zielseite deiner Kurs-Website mit unserem unkomplizierten Drag-and-Drop-Editor erstellen
  • Deinen Kurszugang mit Zahlungen aus deinen Sales Funneln und Websites integrieren
  • Begrenzten Zugang zu deinem Kurs über unser Tropfinhalt-Feature einrichten
  • Deinen Kurs an einem Ort erstellen, vermarkten und verkaufen

Und noch viel mehr!

Systeme.io Preisstruktur

systeme.io Preisstruktur

systeme.io Preisstruktur

Alle Grundfunktionen sind mit unseren 4 Preisplänen verfügbar:

  • Kostenlos — €0/Monat
  • Startup — €27/Monat
  • Webinar — €47/Monat
  • Unlimitiert — €97/Monat

Unser Unlimitierter Plan ist natürlich die beste Option, da er unbegrenzten Zugang zu allen Features bietet.


Unser kostenloser Plan ist lebenslang kostenlos, du kannst jederzeit auf einen Premium Plan upgraden, wenn du möchtest.

Fazit

Du kennst jetzt alle Elemente einer guten Verkaufsseite und bist bereit, deine eigene zu entwerfen und zu erstellen.


Wenn du dich inspirieren lassen möchtest, kannst du dir die Beispiel-Verkaufsseite ansehen, die zeigt, wie die verschiedenen oben aufgeführten Komponenten verwendet werden können, um deinen Kurs zu verkaufen.


Ein letzter Ratschlag: Du solltest deine Resultate immer testen!


A/B-Tests können eingesetzt werden, um ein bestimmtes Erlebnis im Laufe der Zeit zu verbessern oder um ein bestimmtes Ziel wie die Konvertierungsrate zu erhöhen.


Mit systeme.io kannst du A/B-Tests für alle deine Zielseiten durchführen.


Erstelle und teste noch heute deine Verkaufsseite für deinen Online-Kurs kostenlos mit systeme.io!

Weitere Beiträge über Online-Kurse:

Das Buch herunterladen

Kostenlose Ausgabe erhalten

Das Neue System für die Gründung eines Online-Unternehmens

Was Sie lernen werden:

  • Wie Sie Ihr erstes Online-Unternehmen in 7 Tagen starten
  • Wie man eine gewinnbringende Online-Fähigkeit meistert
  • Die Geheimnisse der Skalierung Ihres Unternehmens auf die nächste Stufe

Wir HASSEN Spam. Ihre E-Mail-Adresse ist 100% sicher