Starten Sie Ihr Online-Unternehmen innerhalb 7 Tagen

Was tun, wenn du nicht weißt, wie man eine Zielseite erstellt? Du wirst der beste Freund eines Zielseiten-Erstellers!


Heute werden wir uns mit Unbounce befassen - ein Zielseiten-Ersteller, der wirklich einen Eindruck auf dem Markt hinterlassen hat.


Mit einer Bewertung von 4.6/5 auf Capterra ist Unbounce nicht zu unterschätzen.


Aber ist es den Wirbel wert? Gibt es bessere Alternativen, die man in Betracht ziehen sollte?


In dieser Unbounce Bewertung werfen wir einen detaillierten Blick auf die Features und Preise von Unbounce, um dir bei der Entscheidung zu helfen, ob dies der Zielseiten-Ersteller ist, den du gesucht hast oder nicht.

1. Was ist Unbounce?

Unbounce home page

Quelle: Unbounce

Die Geschichte beginnt im Jahr 2009, als sich Online-Unternehmen gerade erst in den Startlöchern befanden.


Oli Gardner, Carl Gilchrist, Justin Stacey, Jason Murphy und Carl Schmidt haben sich mit Rick Perrault zusammengetan.


Sie sahen den Bedarf für Vermarkter, Entwickler zu umgehen und ihre eigenen Kampagnen zu erstellen.


Aber wie kann man eine Kampagne ohne technische Programmierkenntnisse erstellen?


Die Antwort - ein Zielseiten-Ersteller.


Und so wurde Unbounce ins Leben gerufen!


Seitdem hat es sich zu einem der führenden Zielseiten-Ersteller entwickelt, der mehr als 15.000 Firmen unterstützt (darunter Amazon, Canon, LinkedIn und Vodafone) und allein im Jahr 2020 $26 Millionen verdient hat.


Bedeuten die historischen Anfänge von Unbounce, dass es nicht mehr relevant ist?

1.1. Für wen ist es geeignet?

Unbounce categories

Quelle: Unbounce

Unbounce richtet sich speziell an bestimmte Unternehmensformen - mit seinen Features und leider auch mit seinem Preis.


Wenn du in eine der folgenden Kategorien fällst, empfehlen wir dir, genau anzusehen, was Unbounce dir bieten kann.

1.1.1. Software as a Service (SaaS)

Wenn dein Unternehmen Software verkauft und deine Entwickler ständig an der Verbesserung deiner Software arbeiten, wie finden sie Zeit, auch deine Zielseiten zu erstellen?


Aus diesem Grund hat Unbounce seinen Zielseiten-Ersteller so gestaltet, dass er für alle zugänglich ist (keine HTML-Kenntnisse erforderlich).

1.1.2. Agenturen

Als Agentur musst du in der Lage sein, schnell auf die Bedürfnisse deiner Kunden zu reagieren und gleichzeitig Ergebnisse zu erzielen.


Mit Unbounce kannst du innerhalb weniger Minuten eine Zielseite erstellen und deine Ergebnisse mit Berichten und Analysen präsentieren.


Unbounce bietet auch ein Partnerprogramm an, bei dem Partner Zielseiten verkaufen können und für jeden Kunden, den sie an Unbounce verweisen, 20% des lebenslangen Folgeumsatzes verdienen.

1.1.3. Ecommerce

Du musst in der Lage sein, deine Zielseiten sehr schnell zu aktualisieren.


Erinnere dich an den Wechsel vom Black Friday zum Cyber Monday und wie viel Geld du verlieren könntest, wenn dieser Übergang nicht reibungslos verläuft.


Die Testoptionen und die intelligente Technik von Unbounce können dir einen Vorteil verschaffen, um sicherzustellen, dass deine Zielseiten effektiv Leads konvertieren.

2. Features

Unbounce Features

Quelle: Unbounce

In diesem Abschnitt bekommst du ein Gefühl dafür, ob Unbounce der richtige Zielseiten-Ersteller für dich ist oder nicht.


Unbounce hat seit langem eine umfangreiche Liste von Features, die für die meisten Unternehmen nützlich sein können.


Bei der Betrachtung dieser Features ist es wichtig, die Conversion Rate Optimization (CRO) zu berücksichtigen.


Jede Zielseite ist so aufgebaut, dass sie Besucher in Leads und anschließend in zahlende Kunden umwandelt.


Dies wird erreicht, indem du deine Zielseiten auf eine möglichst hohe Konvertierungsrate optimierst.


Das ist zu bedenken, wenn du dir jedes Feature anschaust und beurteilst, ob es deiner CRO schadet oder hilft.

2.1. Zielseiten

Landing Pages

Quelle: Unbounce

Wenn deine Zielseite nicht gut gestaltet und optimiert ist, wirst du keine Leads in Kunden umwandeln - so einfach ist das.


Unbounce deckt die meisten Grundlagen ab, aber es gibt noch ein paar Features, die etwas Aufmerksamkeit benötigen.


Hier sind die hauptsächlichen Unbounce Zielseiten Features aufgeführt:

  • Drag-and-Drop Ersteller: nur ein paar Mausklicks, und voilá, deine Seite ist erstellt!
  • Über 100 Vorlagen: du hast Zugriff auf über 100 anpassbare Vorlagen und die Möglichkeit, eine anpassbare Vorlage von Themeforest zu kaufen
  • Klonen und Bearbeiten, Kopieren und Einfügen: einfache Verwaltung mehrerer Zielseiten durch Klonen und Kopieren über verschiedene Seiten
  • Lead-generierende Formular Ersteller: mehr Leads mit ansprechenden Formularen generieren
  • 100 % mobile Responsivität: zwischen Desktop- und Mobilansicht wechseln, um sicherzustellen, dass deine Seite auf allen Geräten gut aussieht
  • Veröffentlichung: du kannst auf deiner eigenen benutzerdefinierten Domain oder auf deiner WordPress-Seite veröffentlichen
  • Snazzy AI: ein neu erworbenes Tool, das AI nutzt, um dich beim Schreiben von hoch konvertierenden Texten zu unterstützen - keine Schreibblockade mehr!

Diese Features untermauern die Behauptung von Unbounce, eines der besten und vielseitigsten Tools zur Erstellung von Zielseiten zu sein.


Allerdings verfehlen einige dieser Features ihr Ziel.


Der Lead-Generierungs Formular Ersteller sieht in der Theorie toll aus, aber die Funktionalität ist extrem eingeschränkt. So sehr, dass er genauso gut als unbedeutend angesehen werden könnte.


Während die mobile Responsivität ein essentielles Feature ist, musst du bei Unbounce jede Zielseite manuell für die mobile Nutzung anpassen, was Zeit und Mühe kostet.


Unbounce hat einige effektive und praktische Features zur Anpassung:

  • Aus 950 Google Schriftarten auswählen
  • Kostenlose Bilder von Unsplash hinzufügen
  • Videos überall einbetten, sowohl auf deiner Seite als auch dem Seitenhintergrund
  • Verhindere, dass Bilder deine Seiten verlangsamen, indem du hochwertige SVG Bilder und den automatischen Bildoptimierer verwendest
  • Verwende deinen benutzerdefinierten Code, wenn du deiner Seite ein besonderes Flair verleihen möchtest
  • Du kannst das Support-Team jederzeit bitten, dir beim Schreiben des benutzerdefinierten Codes zu helfen - dies könnte sich jedoch als unzuverlässig erweisen, weil deren Support-Team nicht das beste ist

Unbounce hat sein Arsenal an Features komplett ausgeschöpft, was manche Anwender als überwältigend empfinden könnten.


Je einfacher, desto besser - insbesondere für Anfänger.


Unbounce bietet keine Funktionalität zur Erstellung einer Website. Wenn du eine Website benötigst, solltest du andere Optionen wie systeme.io in Betracht ziehen!

2.2. Popups und Sticky Bars

Popups and Sticky Bars

Quelle: Unbounce

Wie kannst du die Aufmerksamkeit deiner Besucher auf dich ziehen und sie zum Agieren verleiten?


Popups eignen sich hervorragend, um die Aufmerksamkeit des Besuchers zu erhalten, indem du einen Bildschirm oder ein Formular einblendest.


Sticky Bars funktionieren subtiler - sie locken den Leser an, indem sie einen verweilenden Balken mit einem Call-to-Action am Rand platzieren, der dem Leser beim Scrollen folgt.


Für die Erstellung deiner Popups und Sticky Bars bietet Unbounce die gleichen Features wie für Zielseiten, z.B. ein Drag-and-Drop-Element, sowie sehr viele Vorlagen.


Darüber hinaus erhältst du Zugriff auf einige Features, die deine Popups wie einen Ballon aufblasen und deine Sticky Bars wie frischen Honig haften lassen:

  • Two-Step Opt-In Formular: Verwandele jede Schaltfläche, jedes Bild oder jeden Link in ein Popup-Formular
  • Triggers: Lege fest, wann deine Popups und Sticky Bars ausgelöst werden
  • Targets: Entscheide, wer was sieht, indem du die Ziele nach URL, verweisender URL, Standort und Cookies festlegst
  • Zeitpläne: Stelle sicher, dass deine Popups und Sticky Bars relevant bleiben und mit deinen saisonalen Kampagnen übereinstimmen

Dieser Popup- und Sticky-Bar-Ersteller gibt Unbounce einen Vorteil gegenüber anderen Zielseiten-Erstellern, die dies meist nicht als separates Feature haben.


So verlockend es auch sein mag, du solltest es mit diesem Feature nicht übertreiben und deine Besucher mit Angeboten überhäufen.


Mehrere Angebote auf deiner Zielseite zu platzieren, kann deine Konvertierung tatsächlich sogar um 266% senken.


Du solltest es mit Bedacht und in Maßen verwenden.

2.3. Dynamic Text Replacement und Accelerated Mobile Pages

Dynamic Text Replacement and Accelerated Mobile Pages

Quelle: Unbounce

Zwei weitere bemerkenswerte Features sind das Dynamic Text Replacement (DTR) und Accelerated Mobile Pages (AMP), die eine wichtige Rolle bei der Search Engine Optimization (SEO) spielen.


SEO spielt eine wesentliche Rolle, wenn es darum geht, mehr Traffic auf deine Website zu bekommen, indem dein Ranking in den organischen Suchergebnissen erhöht wird - was zu mehr Konvertierungen führt.


Mit DTR kannst du deine Texte in deinen PPC Werbeanzeigen personalisieren und sie auf deine Zielseiten abstimmen.


Dies macht deine Zielseiten relevanter, um verschiedene Besucher auf deine Website zu locken, sie zum Agieren und Konvertieren zu verleiten und dein Suchmaschinen-Ranking zu verbessern.


Accelerated Mobile Pages (AMP) verbessert ebenfalls deine SEO, indem es die Ladezeit deiner Seiten auf mobilen Geräten erhöht.


Die Konvertierungsraten sinken um 4.42% für jede zusätzliche Sekunde, die eine Seite zum Laden benötigt. Die meisten Besucher verlassen eine Seite bereits nach 3 Sekunden.


Mobile Seiten können 5 Mal länger zum Laden benötigen - siehst du, wo das Problem liegt?


Unbounce gleicht dies mit ihrem AMP aus, das vereinfachte HTML-Vorlagen verwendet und deine mobile Seite somit fast sofort geladen werden kann.


Das scheinen sehr hilfreiche Features zu sein, aber sie helfen dir nur, wenn du einen höheren Plan als den günstigsten abonniert hast.


Wenn du ein kleines Unternehmen mit einem begrenzten Budget hast, erachtet Unbounce dich dieser Features für unwürdig - ein weiterer wichtiger Punkt, den man berücksichtigen sollte.

2.4. A/B Tests

A/B testing

Quelle: Unbounce

A/B Tests sind ein unverzichtbares Feature eines Zielseiten-Erstellers.


Obwohl A/B-Tests von Unbounce unbegrenzt sind, sind sie nicht im günstigsten Plan enthalten.


Die A/B-Tests funktionieren ziemlich gut (für diejenigen, die sie nutzen können).


Du duplizierst einfach eine Seite, bearbeitest und aktivierst sie als Variante und voilá!


Du kannst auch den Verkehrsfluss für jede Variante anpassen - zum Beispiel 50/50 oder 80/20.


A/B-Tests funktionieren hervorragend mit Smart Traffic™ - das ein Unbounce Originalprodukt ist!

2.5. Smart Traffic™

Smart Traffic™

Quelle: Unbounce

Warum sollte man versuchen, eine Seite manuell zu optimieren und sich menschlichen Fehlern zu unterwerfen, wenn ein spezialisierter AI Algorithmus dies vornehmen kann?


Sobald deine Website Traffic erhält, sammelt Smart Traffic™ Daten und beginnt mit der Optimierung nach nur 50 Besuchen!


Es berücksichtigt die Attribute deiner Besucher und leitet sie auf die bestmögliche Zielseite weiter, was zu mehr Konvertierungen führt.


Dieses maschinelle Lernen erweist sich als präziser als jeder von Menschen durchgeführte Test.


Du musst lediglich:

  • Smart Traffic™ einschalten
  • Die Varianten erstellen, aus denen Smart Traffic™ wählt
  • Deine Zielseiten veröffentlichen und den Traffic fließen lassen
  • Dich zurücklehnen, Smart Traffic™ optimieren lassen und beobachten, wie deine Konvertierungen ansteigen

Dies ist ein unglaubliches Feature, das die Kompetenz von Unbounce unterstreicht.


Leider ist auch dieses Feature nicht im kostengünstigsten Plan zu finden.

2.6. Integrationen

Integrations

Quelle: Unbounce

Die Liste der Unbounce Integrationen ist schier unendlich.


Diese können in 3 Kategorien unterteilt werden:

  • In-App: Diese sind in Unbounce integriert und können mühelos verwendet werden, einschließlich Tools wie WordPress, Hubspot, Mailchimp und ActiveCampaign.
  • Zapier: Mit einem Zapier-Konto erhältst du sofortigen Zugriff auf über 60 hilfreiche Integrationen, darunter Slack, Gmail, Hubspot CRM und Excel
  • Compatible: Diese Tools sind nicht integriert, aber du kannst benutzerdefinierte Skripte auf deine Unbounce-Seiten kopieren und einfügen. Sie beinhalten Google Ads, Facebook, Kissmetrics und Uberflip

Wenn du weißt, welche Tools du verwenden möchtest und das Budget für eine Fülle von Tools hast - dann scheint es eine gute Option zu sein.


Wenn es dir jedoch wie den meisten Geschäftsinhabern geht, die nur über begrenzte Zeit, Geld und Ressourcen verfügen und es sich nicht leisten können, für eine Fülle von Tools zu bezahlen, solltest du das vielleicht noch einmal überdenken.


Hört sich eine All-in-One Plattform da nicht besser an?


Eine mit allen benötigten Tools zu einem erschwinglichen Preis oder besser noch kostenlos?

2.7. Berichte und Analysen

Reports and Analytics

Quelle: Unbounce

Was wäre ein Zielseiten-Ersteller ohne ein umfangreiches Feature für Berichte und Analysen?


An dieser Stelle soll Unbounce Conversion Intelligence™ zum Einsatz kommen.


Unbounce rühmt sich, dass dieses Feature die Art und Weise, wie du Marketing handhabst, grundlegend verändert.


Es kombiniert Marketing-Intelligenz und künstliche Intelligenz, um eine wirklich intelligente Maschine zu erschaffen.


Du kannst zusätzlich zur Unterstützung bei der Erstellung und Optimierung deiner Zielseite Erkenntnisse über deine Zielseite erhalten.


Dieses Feature hat zwar die besten Ambitionen, wird aber leider nicht konsequent umgesetzt.


Die Erkenntnisse mögen intelligent sein aber sie sind unglaublich begrenzt und liefern nur die grundlegenden Metriken.


Wenn du mehr benötigst, ist deine einzige Option wohl die Integration mit Google Analytics.


Aber selbst das hat sich als schwierig und unzuverlässig erwiesen.


Insgesamt sind wir von den Berichten und Analysen von Unbounce nicht sehr beeindruckt.

2.8. Support

Support

Die Ersteller von Zielseiten müssen effektive Support-Optionen etablieren, die verhindern, dass sich Anwender im Überfluß der Features verlieren.


Hier ist eine Liste der wichtigsten Unbounce Support-Features:

  • Chatbot: Steht immer bereit, um dir bei der Navigation durch die Website und den Erstellungsprozess zu helfen
  • Blog und Marketing Ressourcen: Hier findest du einen umfangreichen Bestand an Konvertierungs-Tipps, Marketing-Anleitungen und Neuigkeiten aus der Welt der Zielseiten
  • Zielseiten Grundlagen und Beispiele: Anfänger erhalten eine unkomplizierte 10-Schritte-Anleitung für die Erstellung einer Zielseite sowie einige tolle Beispiele, die inspirierend sind
  • Help Center: du kannst hier technische Beiträge zur Beantwortung deiner Detailfragen erhalten
  • Community: hier kannst du dich mit Experten und Anfängern austauschen und alle Marketingaspekte diskutieren

Zusätzlich kannst du werktags zwischen 01h00 und 20h00 per Telefon, Email und Live-Chat mit dem Support-Team Kontakt aufnehmen.


Am Wochenende jedoch nur per Email von 09h00 bis 21h00.


Dies gilt auch für Chatbot.


Aber was passiert, wenn deine Zielseiten spät in der Nacht oder früh am Morgen ausfällt?


Obwohl 99% der Geschäftsstunden dieses Problem verhindert, ist es anscheinend ein Problem für einige Anwender.

2.9. Extras

account management and security

Quelle: Unbounce

Abschließend gibt es noch zwei erwähnenswerte Features: Kontoverwaltung und Sicherheit.


Du kannst unbegrenzt viele Anwender mit einem Single Sign-On (SSO) für dein Konto haben und jedem Teammitglied Zugriff geben.


Als Agent kannst du mehrere Kunden verwalten, verschiedene Kundenseiten kopieren, Konten archivieren oder übertragen und die Leads deiner Kunden in eine CSV Datei exportieren.


Prüfprotokolle und Versionskontrolle sind ebenfalls verfügbar.


Die Sicherheit von Unbounce ist extrem zuverlässig.


Noch wichtiger ist, dass es GDPR konform ist und über eine automatische SSL Verschlüsselung sowie eine zweistufige Authentifizierung verfügt.


Dazu gehören Datenschutz, Passwortsicherheit, automatische Session-Timeouts, Domainschutz und Benutzerberechtigungen.


Nachdem wir nun alle Features von Unbounce vorgestellt haben, ist es an der Zeit, die große Frage zu stellen - was kostet das alles?

3. Preisgestaltung

Unbounce Preisgestaltung

Quelle: Unbounce

Unbounce ist auch für deren Preisgestaltung bekannt, nicht nur deren Zielseiten.


Unbounce ist notorisch für hohe Preise bekannt und bietet vier Pläne an.


Alle Pläne enthalten eine unbegrenzte Anzahl von Zielseiten, Popups und Sticky Bars.


Wir schauen uns die Pläne genauer an, um zu sehen, ob du ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bekommst.


Die Hauptunterschiede wurden oben aufgeführt. Es gibt jedoch noch ein paar weitere Features, die diese Pläne voneinander unterscheiden:

  • Der Launch Plan erlaubt 2 Anwender
  • Der Optimize Plan bietet unlimitierte Anwender, Smart Traffic, A/B Tests und DTR
  • Der Accelerate Plan bietet alles vom Optimize Plan sowie AMP und erweiterte Zielausrichtung und Terminierung
  • Der Scale Plan bietet praktisch die gleichen Features wie der Accelerate Plan

Unbounce bietet auch den Concierge-Plan an, mit dem du deinen Plan auf dein Unternehmen abstimmen kannst und ein persönliches Einarbeitungs- und Schulungsprogramm bekommst.


Du kannst dies mit deren kostenlosen 14-tägigen Testversion ausprobieren.


Diese Preise wären gerechtfertigt, wenn Unbounce jedes Tool anbieten würde, das dein Unternehmen benötigt.


Stattdessen musst du diese horrenden Preise zahlen und zusätzlich noch mehr für jedes andere Tool, das du für den Betrieb deines Unternehmens benötigst.


Siehst du, wie sich das alles anhäuft?

4. Vor- und Nachteile

Pros and Cons

Du hast eine Flut von Informationen erhalten, wir fassen sie leicht verständlich zusammen - was wir mögen und was nicht.


Vorteile:

  • Bedienungsfreundlicher Zielseiten-Ersteller
  • Popup und Sticky Bar Ersteller
  • Mobilfreundliche Seiten
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Smart Traffic™ und A/B Tests
  • Umfangreiche Integrationen
  • Beeindruckende Sicherheit

Nachteile:

  • Du musst deine Seiten manuell für mobile Seiten anpassen
  • Die umfangreichen Features des Zielseiten-Erstellers können überwältigend werden
  • Viele Anwender wünschen sich eine größere Auswahl an Vorlagen
  • Keine A/B Tests, Smart Traffic™ oder Dynamic Text Replacement im günstigsten Plan enthalten
  • Support wird nur zu bestimmten Zeiten angeboten
  • Begrenzte Berichte und Analysen
  • Sofern du kein Großunternehmen hast, liegen die Preise außerhalb der Reichweite deines Budgets
  • Kein Feature zur Website-Erstellung

Es gibt stichhaltige Punkte auf beiden Seiten der Skala. Die Frage ist - in welche Richtung gehen sie für dein Unternehmen?


Für uns geht der Preis weit über die Zumutbarkeit hinaus, insbesondere für ein Tool, das nur einen Bruchteil der Bedürfnisse deines Unternehmens abdeckt.


Aus diesem Grund empfehlen wir systeme.io!

5. Unbounce Alternative — systeme.io

Systeme.io logo

Quelle: systeme.io

Systeme.io ist eine All-in-One-Marketing-Plattform, auf der du dein gesamtes Online-Unternehmen betreiben kannst - ohne zusätzliche Integrationen und weitere Tools zu benötigen!


Diese Plattform ist perfekt für Anfänger. Sie bietet alle Tools und ist trotzdem bedienungsfreundlich.


Und der Preis ist ein weiterer Vorteil!

5.1. Features

Wie du siehst, kann systeme.io praktisch alles.


Du wirst überrascht sein, wie viel dich das kosten wird!

5.2. Preisgestaltung

Systeme.io Preisgestaltung

Quelle: systeme.io

Du hast richtig gesehen - systeme.io bietet einen zeitlich unbegrenzten, kostenlosen Plan an.


Du wirst niemals gezwungen, für einen höheren Plan zu zahlen, wie bei den meisten nervigen 14-tägigen kostenlosen Testversionen.


Schaue dir hier die Details der 4 Pläne an.


Der Unterschied zu den Preisen von Unbounce ist frappierend deutlich.


Der günstigste Plan von Unbounce ist nur geringfügig preiswerter als der teuerste Plan von systeme.io.


Falls du noch nicht überzeugt bist, schaue dir an, was andere Leute auf unserer Testimonials Page sagen!

6. Fazit

Man kann nicht abstreiten, dass Unbounce ein großartiger Zielseiten Ersteller ist.


Sie hatten viel Zeit, ihr Produkt mit seiner großen Vielfalt an Features und innovativen Ideen zu perfektionieren.


Ist es jedoch die beste Plattform?


Es hängt letztendlich von den Anforderungen und Budget deines Unternehmens ab.


Für die meisten ist der Preis einfach zu hoch, vor allem angesichts dessen, was man dafür erhält.


Warum nicht ein günstigeres Tool wählen, das viel mehr bietet?


Eröffne noch heute dein kostenloses systeme.io Konto und führe dein Unternehmen auf den Erfolgskurs!

Diese Berichte könnten dich ebenfalls interessieren:

Das Buch herunterladen

Kostenlose Ausgabe erhalten

Das Neue System für die Gründung eines Online-Unternehmens

Was Sie lernen werden:

  • Wie Sie Ihr erstes Online-Unternehmen in 7 Tagen starten
  • Wie man eine gewinnbringende Online-Fähigkeit meistert
  • Die Geheimnisse der Skalierung Ihres Unternehmens auf die nächste Stufe

Wir HASSEN Spam. Ihre E-Mail-Adresse ist 100% sicher